Gebratene Kalbsfiletscheiben auf Gemüserohkostsalat mit...

  12 Kalbsfiletscheiben, ß ca. 30-40 g
  30g Olivenöl, ca.
  2 Thymianzweige
  1 Rosmarinzweig
  1 Schalotte, halbiert
   Salz, Pfeffer
  30g Butter
 
Gemüserohkostsalat:: 2 Zucchini
  2 Möhren
  1 Kohlrabi
 
Limonenölvinaigrette:: 80ml Apfelbalsamico
   Salz, Pfeffer
  150ml Olivenöl mit Zitrone
  2 Schalotten, geschält
  60g Pinienkerne, geröstet
  1tb Petersilie, gehackt
  1tb Schnittlauch, fein geschnitten
   Salz
 
Rucolapesto:: 1bn Rucolasalat
  100ml Olivenöl
  1 Knoblauchzehe, gehackt
   Salz, Pfeffer
  30g Parmesan, gerieben
  20g Pinienkerne, geröstet
  4 Kopfsalatherzen
  50g Parmesan, ca., frisch gehobelt



Zubereitung:
Die Kalbsfiletscheiben etwas flachdrücken. Das Olivenöl in einer
Pfanne erhitzen und die Filetscheiben darin anbraten. Die Kräuter und
Schalotte beigeben, das Fleisch wenden, mit Salz und Pfeffer würzen
und auf der zweiten Seite langsam weiter braten. Kurz bevor es fertig
ist, die Butter beigeben und die Kalbsfiletscheiben damit glasieren.

Gemüserohkostsalat:
Die Gemüse waschen, Möhren und Kohlrabi schälen. Mit Hilfe einer
Gemüseschneidemaschine alle Gemüse in feine Streifen schneiden.

Limonenölvinaigrette:
Das Salz im Essig auflösen, Pfeffer beigeben. Das Olivenöl unter
ständigem Rühren langsam einlaufen lassen. Die in Streifen
geschnittenen Schalotten, die gehackten Pinienkerne, die gehackte
Petersilie und den feingeschnittenen Schnittlauch einrühren und die
Rohkostgemüse damit marinieren, eventuell noch etwas nachsalzen.

Rucolapesto:
Den Rucolasalat von den Stielen befreien, waschen und gut trocknen.
In einem Mixer mit dem Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer
pürieren. Den geriebenen Parmesan und die gerösteten Pinienkerne
zugeben und nochmals glattmixen.

Servieren:
Die Kopfsalatherzen auf einen Teller legen, darauf den Rohkostsalat
anrichten und die Kalbsfiletscheiben daraufgeben. Mit frisch gehobeltem
Parmesan vollenden.

O-Titel:
Gebratene Kalbsfiletscheiben auf Gemüserohkostsalat mit Rucolapesto
http://www.swr.de/weinberg/rezepte/2003/07/11/rezept.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Osterschinken in Bergheu
Trick: Das Heu gibt dem Schinken einen besonderen Duft und Geschmack. Dieses Rezept ist für ca. 10 Portionen oder einen ...
Osterschinken vom Spanferkel im Brotteig mit Eierkren ...
Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, mit der Hand ein Loch in die Mitte formen. Hefe, Salz und die Hälfte des Wassers b ...
Ostpreussischer Schmandschinken
Schinken 2 Stunden in Buttermilch legen, abtropfen lassen und in der Pfanne in der heissen Butter auf beiden Seiten brau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe