Gebratene Kräuter - Champignons

  200g Kirschtomaten,
  2 Zwiebeln,
  1.2kg Champignons,
  2 Kräuterbutter, (gibts fertig im Kühlregal)
   Salz,
   weißer Pfeffer aus der Mühle,
  1 Creme fraîche, (150 g)
  1 Schnittlauch,



Zubereitung:
1) Zwiebeln schälen und hacken. Tomaten und Champignons putzen,
waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
2) Kräuterbutter in einer großen Pfanne oder portionsweise in zwei
Pfannen erhitzen. Champignons darin rundherum ca. 8 Minuten bei
mittlerer Hitze goldbraun braten. Zwiebeln zufügen und kurz
mitdünsten. Tomaten nach ca. 5 Minuten zufügen und ebenfalls unter
Wenden mitdünsten. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
3) Creme fraîche glattrühren. Schnittlauch waschen, trockenschütteln
und in feine Röllchen schneiden. Kräuter-Champignons vor den Servieren
nochmals abschmecken und mit je einem Klecks Creme fraîche anrichten.
Schnittlauchröllchen darüberstreuen

Getränk; kühles Bier oder Mineralwasser.

Extra - Tip;
Champignons sind ruck, zuck geputzt; nur das meist trockene Stielende
knapp abschneiden.


:Notizen (**) :
: : Gepostet von: EMIL MÜLLER
:Zusatz :
: : Zubereitung
: : 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuter-Tofufrikadellen
Die Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen. Inzwischen den Tofu in einem Suppenteller mit einer grossen Gabel ...
Kräuterwaffeln mit Spargelrührei
Für die Waffeln die Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Abgiessen, kurz abdampfen lass ...
Krautfleckerl
Aus den Eiern einen Nudelteig zubereiten und mit Sichtfolie bedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen. Das geputzte Weisskr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe