Gebratene Lauchtaschen - Bolani Gandana

  400g Mehl
  2tb Olivenöl
  2 geh. TL Salz; (1)
  1tb Olivenöl; Blech einfetten
 
FÜLLUNG: 2kg Lauch; Porree
  2 Chilischoten
  1bn Koriander
  2 geh. TL Salz
  1tb Rotes Paprikapulver
  2tb Olivenöl
 
REF:  Hamidullah K. Kohgadai Afghanisch kochen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) 1 Rezept reicht für acht bis zehn Taschen Den Teig zubereiten,
siehe Rezept "Gebackene Kräutertaschen".

Weisse und hellgrüne Teile des Porrees gründlich waschen, in feine
Ringe schneiden und halbieren. Chili waschen, längs halbieren,
entkernen und fein würfeln. Den Koriander hacken. Porree und Koriander
mit der Hand kräftig kneten, um den Saft herauszupressen.
Mit Salz und Paprika würzen.

Die Teigtaschen zubereiten und füllen.

In einer beschichteten Pfanne löffelweise Öl erhitzen und die Taschen
von beiden Seiten goldgelb braten; dabei mit dem Wender gleichmässig
flach drücken, damit sich der Teig nicht zusammenzieht. Auf
Küchenpapier abtropfen lassen und heiss servieren.

Beilagen: Joghurt und Koriandersauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Teegebäck
Kürbispüree zubereiten. Butter und Vollrohrzucker schaumig rühren. Ei und Kurbispüree darunterrühren, Vanillemark, Salz, ...
Kürbis-Teegebäck
Kürbispüree zubereiten. Butter und Vollrohrzucker schaumig rühren. Ei und Kurbispüree darunterrühren, Vanillemark, S ...
Kürbisterrine mit Himbeersauce
Die Gelatine in einem Gefäss mit kaltem Wasser einweichen. Den Kürbis abtropfen lassen und mit dem Amaretto pürieren. Zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe