Gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch (Spar-Menü-Tip)

  200g Zwiebeln
   Butterschmalz
  300g Hühnerfleisch
  600g Hörnchennudeln, gegart
   Paprikapulver
   Thymian, gerebelt
   Rosmarin, gerebelt
   Salz
   Weisser Pfeffer



Zubereitung:
Die feingewürfelten Zwiebeln im erhitzten Butterschmalz andünsten. Das
gegarte Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden, hinzufügen und unter
Rühren anbraten. Die gegarten Nudeln dazutun, mit Thymian und Rosmarin
bestreuen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 5
Minuten bei gelegentlichem Umrühren braten.
++

* Quelle: Kaisers Spar-Menü-Tip Erfasst von: H. Owald

Erfasser: Helmut

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Nudeln, Hauptspeise, Geflügel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chifferoni al Zapfa (Schmorhuhn mit Teigwaren)
1 Freilandhuhn von 1.3 kg in 6 Stücke -- geschnitten Butter und Öl zum Anbraten 2 Schalotten, ...
Chili Con Carne In Kichererbsenmehl-Tortilla
Kichererbsenmehl mit Milch und den Eiern, glattrühren. Wie Crepes abbacken. Azukibohnen am Vortag in Wasser einweichen. ...
Chili con Carne-Pfannkuchenfüllung
Pfannkuchen backen und warmstellen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfeln und im Öl dünsten, Hackfleisch zufü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe