Gebratene Rebhuhnbrust auf Maronen-Birnen-Sosse

  2 Birnen
  1 Brühwürfel
   Butter
   Calvados
  1cn Creme fraîche
  1 Kiwi
  1cn Maronen, vorgekocht
   Mehl
   Olivenöl
   Pfeffer
  150g Rebhuhnbrust
   Sahne
   Salz
  7 Schalotten, klein
  1cn Suppengemüse
  1 Süsskartoffel
   Weißwein
   Zucker
 
Erfasst am 19. 05. 00 Von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 19.05. 2000



Zubereitung:
Zubereitung: Das Rebhuhn salzen, pfeffern, in Ölivenöl anbraten und
in den Ofen geben. Möhren, Sellerie, die Süsskartoffel und den Lauch
in dünne Streifen schneiden, kurz in Mehl wenden und in heissem Öl
frittieren.

Zucker mit Butter und Calvados karamellisieren und die Maronen darin
warm werden lassen. Sahne mit einem Brühwürfel, Schalottenwürfeln
und Weisswein zu einer Sauce reduzieren und anschliessend die Maronen
hinzugeben.

Das Rebhuhn auf einen Teller geben, die Maronensauce darüber geben
und das frittierte Gemüse daneben setzen.

Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1998er Römigberg Kalterersee
Auslese Classico Superiore aus dem Trentino, Italien.

: Team "Tomate" für nur DM 14, 23:
: Gebratene Rebhuhnbrust auf Maronen-Birnen-Sosse
:Notizen (**) : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Filetsteaks mit Trüffelsauce
Wichtig: Der Madeira muss von guter Qualität sein. Das Problem ist, dass man in Deutschland meistens ziemlich geschm ...
Filetti di pesce alle erbe
Fischfilets säubern, mit Zitronensaft säürn, mit abgeriebener Zitronenschale bestreuen. Alle Kräuter sehr fein hacken, S ...
Filetto di coregone allo zafferano
Filetto di coregone allo zafferano, Felchenfilets an Safransauce Die Felchenfilets würzen und etwa 15 Minuten i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe