Gebratene Sardinen mit Kräuterkruste

  2 Knoblauchzehen, durchgepresst
  2tb Kräuter, fein gehackt (Petersilie, Thymian und
   frischer Oregano)
  1 Zitrone, ausgepresst
  12 frische Sardinen, geputzt und gewaschen
  2tb Mehl
  4tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Knoblauch, Kräuter, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu einer Paste
verrühren. Die Sardinen damit einreiben. Dann leicht mit Mehl
bestäuben. In heissem Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/07/27/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Häckerle (Schlesien)
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem manche sagen, es wäre das typischste von allen schlesischen Rezepten. H ...
Häckerle (Schlesien) (2)
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem manche sagen, es wäre das typischste von allen schlesischen Rezepten. H ...
Hähnchen-Seeteufel-Spiess mit Rhabarberkompott
1. Für das Kompott den Rhabarber putzen und in 2-3 cm grosse Stücke schneiden. Ingwer schälen und in grobe Scheiben schn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe