Gebratene Sardinen mit Kräuterkruste

  2 Knoblauchzehen, durchgepresst
  2tb Kräuter, fein gehackt (Petersilie, Thymian und
   frischer Oregano)
  1 Zitrone, ausgepresst
  12 frische Sardinen, geputzt und gewaschen
  2tb Mehl
  4tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Knoblauch, Kräuter, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu einer Paste
verrühren. Die Sardinen damit einreiben. Dann leicht mit Mehl
bestäuben. In heissem Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/07/27/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforelle auf Marokkanische Art
Alle Zutaten bis auf die Zwiebel und das Olivenöl zu einer Marinade zusammenrühren, dann die Lachsfilets mindestens 2 St ...
Lachsforelle auf Parmesan-Risotto
Das Risotto in einen Topf mit heissem Olivenöl geben und ca. 1 Minute anrösten. Die in Würfeln gehackte Schalotte und de ...
Lachsforelle aus dem Ofen
Die Lachsforellen abspülen und trockentupfen. Die Forellen auf jeder Seite 4-5mal einschneiden. Je zwei Lauchzwiebeln pu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe