Gebratene Sardinen mit Kräuterkruste

  2 Knoblauchzehen, durchgepresst
  2tb Kräuter, fein gehackt (Petersilie, Thymian und
   frischer Oregano)
  1 Zitrone, ausgepresst
  12 frische Sardinen, geputzt und gewaschen
  2tb Mehl
  4tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Knoblauch, Kräuter, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu einer Paste
verrühren. Die Sardinen damit einreiben. Dann leicht mit Mehl
bestäuben. In heissem Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/07/27/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hering in Rotweinsud
(*) für sechs bis acht Personen: Salzheringe mind. 24 Std. kalt wässern, damit sie Salz verlieren. Dabei das Wasser zwe ...
Hering in Zwiebelrahm
Zwiebel abziehen, in Würfel schneiden und kurz blanchieren. Creme fraiche, Zitronensaft, Zwiebelwürfel, Sahne und Dill z ...
Heringe a la Gustav Knuth
Interessantes Rezept von Gustav Knuth aus der Sendung "Was bin ich" (19??): Mayonaise,Ketchup,Sahne,Kapern,Zwiebeln ( ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe