Gebratene Won-Tan (Jian Hun Tun)

  250g Schweinefleisch
  100g rohe Garnelen
  4 St Frühlingszwiebeln
  3 St Ingwerwurzel dünneScheiben
  1 St Ei
  5tb Pflanzenöl
  2tb Sesamöl
  2tb helle Sojasauce
   Salz
  40 St Won-Tan-Teig Blätter,TK



Zubereitung:
Fleisch abwaschen und trockentupfen. Garnelen von Kopf, Schale
und Darm befreien und beides fein hacken. Das geht am besten,
wenn man das Fleisch zuerst in kleine Stücke schneidet, dann
möglichst mit zwei Beilen hackt und von Seite zu Seite
arbeitet. Das Fleisch mit der Klinge zusammenschieben und den
Hackvorgang wiederholen, indem man vom Rand zur Mitte arbeitet.

Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Ingwer schälen und beides
fein schneiden.

Ei verquirlen. 1 El. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Ei
darin verteilen und bei mittlerer Hitze einen dünnen
Pfannkuchen daraus braten. Dann fein zerkleinern und wieder
herausnehmen.

Für die Füllung Fleisch in eine Schüssel geben und mit
Garnelen, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Eistückchen, Sesamöl,
Sojasauce und Salz mischen.

Teigblätter auf de Arbeitsfläche ausbreiten. Ränder mit etwas
kaltem Wasser bestreichen. In der Mitte jeweils ein etwa
kastaniengrosses Stück Füllung geben.

Das Teigstück diagonal zusammenklappen. Die Ränder andrücken.
Die beiden spitzen Enden auf einer Seite der Teigtasche
zusammendrücken.

Restliches Pflanzenöl in einer Wok erhitzen. Die Teigtaschen
darin portionsweise bei mittlerer Hitze zugedeckt in etwa 2
Minuten braun braten. Dann wenden und offen in 2 Minuten fertig
braten. Die Hitze erhöhen. 2El Wasser über den Teigtaschen
verteilen und bei aufgelegtem Deckel verdampfen lassen. Die
Teigtaschen in einer Schüssel servieren.

Won-Tan schmecken pur oder mit Essig, Sojasauce und Chiliöl.
Mir schmeckt süss-saure Sauce dazu.

** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller)
Date: Thu, 16 Jun 1994

Erfasser: Bollerix

Datum: 04.08.1994

Stichworte: Schweinefleisch, Chinesisch, Asien, Won-Tan



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Broatsobbe (Siegerländer Brotsuppe)
Feingeschnittenes Schwarzbrot wird im Ofen etwas getrocknet. Brotwürfel in einen Topf geben und Fleischbrühe angiess ...
Broccoli - edler Verwandter des Blumenkohls (info)
Ob weisse oder grüne Knospen: die Heimat des Blumenkohls und des Broccoli ist dieselbe. In Kleinasien wuchsen sie au ...
Broccoli alla Romana - BROCCOLI IN WEISSWEINSAUCE
In einer schweren, 25 bis 30 cm grossen Pfanne das Olivenöl erhitzen, bis sich ein leichter Rauch bildet. Die Pfanne von ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe