Gebratene Zanderfilet "provençale"

  600g Zanderfilet, pfannenfertig
   Salz
   Pfeffer
   Zitronensaft
   Mehl
  100g Butter
 
GARNITUR: 240g Zucchetti; in Streifen
  240g Peperoni;farbig, in Streifen
  160g Champignons; in Scheiben
  60g Oliven, schwarz, ohne Stein
  60g Zwiebeln; geschnitten
  2 Knoblauchzehen; gehackt
  100g Tomatenconcassé
  1dl Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  40g Frische Provence-Kräuter gehackt
 
REF:  UZ, 19.02.200 Andre Fischer, Wilen (*)
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Zanderfilet mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren, im Mehl
wenden und in Butter anbraten. Auf eine Platte geben und im Ofen warm
halten.

In einer Bratpfanne das Olivenöl zum Rauchpunkt erhitzen, die
Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni darin sautieren. Champignons,
Zucchetti und Oliven beifügen, kurz mitdünsten und zum Schluss die
gehackten Tomaten beigeben. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern
abschmecken.

Auf Teller schöne Gemüsebeete anrichten und den Zander darüber
legen. Zum Schluss mit schäumiger, mit Zitronensaft und Kräutern
gewürzter Butter übergiessen. Serviertipp: Dazu passt
Champagner-Risotto oder Salzkartoffeln.

(*) Wer gut essen und gleichzeitig die bezaubernde Aussicht auf die
Obwaldner Berge und den Sarnersee geniessen möchte, der verlässt am
besten in Sarnen die Autostrasse und fährt nach Wilen. Denn im
traditionsreichen Hotel/Restaurant Wilerbad verwöhnt Küchenchef Andre
Fischer die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Das "Wilerbad"
ist bekannt durch seine ausgezeichnete Fischküche. Andre Fischer
versteht es vortrefflich, die aus heimischen Gewässern stammenden
Süsswasserfische zu äusserst delikaten Gerichten zuzubereiten. "Mein
Ziel ist es, dem Gast eine natürliche, bekömmliche, marktfrische und
saisonale Küche anzubieten", erklärt Küchenchef Fischer. Für das
Wochenende empfiehlt er uns "Gebratene Zanderfilets provençale".



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Suppe (Kabeljau, Schellfisch oder Heilbutt)
Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Butter glasig dünsten. Das klein geschnittene Gemüse dazu geben und gut darunter mischen. ...
Suppe (Kabeljau, Schellfisch oder Heilbutt)
Bearbeitet von Lothar Schäfer Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Butter glasig dünsten. Das klein geschnittene Ge ...
Suppe mit geräuchertem Lachs
Lachs in Stücke zerreissen, mit Wasser und Pfeffer 15 Minuten in grosser Pfanne köcheln lassen, gelegentlich umrühren, S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe