Gebratener Dorsch mit Mango und Lauch

  350g Dorschfilet (4 Stück)
  1 Mango
  2 Lauchstangen
  70g Butter
  2 Limetten
  2 Schalotten
  15g Frischen Ingwer
  1ts Kapern
  2tb Sojasoße
  10g Gehacktes, frisches Basilikum
  10g Gehackte, frische Petersilie
  2 Knoblauchzehen
  5 Schwarze Pfefferkörner
   Grobes Meersalz



Zubereitung:
Am Vortag:

Den Ingwer schälen und reiben. Die Schalotten und den Knoblauch
schälen und klein schneiden. In einer Schüssel den Ingwer, die
Schalotten, den Knoblauch, den Pfeffer und den Saft der beiden Limetten
in der Sojasosse vermischen und ziehen lassen.

In einem grossen Topf die Herzen der Lauchstangen in Salzwasser garen
und nach dem Abgiessen in einem Küchentuch abkühlen und über Nacht
trocknen lassen.

Am nächsten Tag:

In einer Pfanne den Lauch in 25 g Butter anbraten und warmstellen.
Anschliessend die Dorschfilets in 50 g Butter braten (5 Min. von jeder
Seite) und mit dem Lauch warmstellen.

Nun die in Würfel geschnittenen Mangostückchen anbraten und die
Sojamischung dazugeben. Zum Schluss den Lauch und schliesslich den
Dorsch, die gehackten Kräuter und die Kapern dazugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eier-Häckerle
Eier pellen und hacken, dann auf drei Schüsseln verteilen. Für das Paprika-Häckerle die Schoten unter dem Grill von alle ...
Eier-Häckerle
Eier pellen und hacken, dann auf drei Schüsseln verteilen. Für das Paprika-Häckerle die Schoten unter dem Grill von alle ...
Eierkuchen mit Krabben
Mehl, Salz, Eigelb, Milch und Wasser verrühren. Eischnee, Petersilie, Sojasauce und Reiswein oder Sherry in den Teig rüh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe