Ausgebackene Senfheringe

  1.5kg Fisch (frische Grüne Heringe)
   Senf
   Petersilie, gehackt
   Für den Teig:
  125ml Bier, hell
  1 Ei, getrennt
  125g Mehl
  1tb Öl
   Zucker
   Salz
  l zum Ausbacken



Zubereitung:
Die küchenfertigen Heringe filetieren, die Filets halbieren, leicht
salzen und von beiden Seiten mit Senf bestreichen und in der Petersilie
wälzen.

Aus den anderen Zutaten einen Teig bereiten, dabei das Eiweiss
steifgeschlagen darunterziehen.

Die Filets durch den Teig ziehen und knusprig ausbacken.

Dazu passt Kartoffelsalat oder Schwarzbrot und Salat, z. B. ein
Paprikasalat, auch Perlzwiebeln und/oder Tomatensalat.

Zubereitungszeit: 45 Minuten Schwierigkeitsgrad: normal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saibling (Info)
Saiblinge sind wegen ihres festen, fettarmen und zart lachsfarbenen Fleisches als feine Speisefische überaus geschätzt. ...
Saibling an Sauerampfercreme
In einem flachen Topf gehackte Schalotten und Sauerampfer kurz andünsten und die gewürzten Fischfilets darauflegen. Mit ...
Saibling an Thymiansauce - Rötelifilet a Thymiansoose
Die Gräten mit der gehackten Zwiebel, dem Sellerie sowie den Gewürzen in einen Topf geben und mit Wein und Wasser bedeck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe