Gebratener Kohlrabi mit Spiegeleiern

  750g Kohlrabi mit dem zartenGrün
  150g Frühstücksspeck
  3 Zwiebeln
  4 Eier
  20g Butter Salz und Pfeffer
  1 Spur Muskat



Zubereitung:
Kohlrabi schälen (das zarte Grün aufbewahren), vierteln, in dünne
Scheiben schneiden. Frühstücksspeck in feine Streifen schneiden, in
grosser Pfanne ausbraten, Kohlrabi zugeben, bei mittlerer Hitze 5 Min.
braten.

Zwiebeln fein würfeln, zu dem Kohlrabi geben, 10-15 Minuten offen
braten, gelegentlich wenden.

Kohlrabigrün fein hacken. Eier in einer anderen Pfanne in Butter zu
Spiegeleiern braten.

Die Kohlrabi mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Mit
Kohlrabigrün bestreuen und mit den Spiegeleiern servieren.

Dazu passen Folienkartoffeln mit Schmand oder Stangenbaguette.

* Pro Portion 407 kcal/1699 kJ *

* Quelle: ARd/ZDF 8.06.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser:

Datum: 10.11.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Kohlrabi, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Getrüffelte Lachspastete
(*) eine längliche, jedoch schmale Pastetenform von etwa 30 cm Länge oder eine Cakeform Für den Teig das Mehl in eine S ...
Getrüffelter Schwarzwurzelsalat mit Kaninchenfilet und Trüf
Schwarzwurzeln gut waschen, schälen und in kaltes Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Anschließend in dünne Sc ...
Getrüffeltes Entenleber-Püree
1. Entenleber waschen, trockentupfen und grob hacken. 2. Butter, Mascarpone, Geflügelfond, Räucherkäse, Pfefferkörner, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe