Gebratener Seeteufel auf Ratatouille

 
GEMÜSEBETT: 2md Zucchini
  1 Gelbe Peperoni; (*)
  1 Rote Peperoni
  4 Tomaten; geschält
  1 Zwiebel; feingehackt
  1 Knoblauchzehe; gehackt
  3tb Olivenöl
  50ml Rotwein
   Salz
   Pfeffer
  1tb Basilikum; gehackt
   Parmesan; gerieben
 
SEETEUFEL: 600g Seeteufelfilet; Baudroie
   Salz
   Pfeffer
  2tb Butter
  1 Knoblauchzehe; in Scheibchen
 
REF:  Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Paprikagemüse ist gemeint.

Entkernte Peperoni, Tomaten und Zucchini in 5 mm grosse Würfel
schneiden. Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl dünsten. Zuerst
Tomatenwürfel, dann Peperoni- und Zucchini-Würfel mitdünsten, mit
Rotwein ablöschen, salzen und pfeffern, während 15 Minuten leicht
kochen lassen. Dann gehacktes Basilikum zugeben, mit etwas geriebenem
Parmesan abschmecken.

Inzwischen Seeteufelfilet häuten, mit Salz und Pfeffer würzen und in
Butter mit den Knoblauchscheibchen garen. Seeteufelfilet tranchieren
und auf dem Gemüse anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

L'Aioli des Roches
Das Gemüse putzen, hübsch zuschneiden, im Salzwasser oder Gemüsebrühe knapp garkochen. Den Fisch im Gemüsesud sanft zieh ...
L'aioli geant
In einem Mörser oder in einer Schüssel die Knoblauchzehen zerdrücken, Eigelb und Salz hinzufügen, unter Rühren tröpfchen ...
L'aioli geant
In einem Mörser oder in einer Schüssel die Knoblauchzehen zerdrücken, Eigelb und Salz hinzufügen, unter Rühren tröpfchen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe