Gebratener Tofu mit Paprikagemüse

  400g Tofu ("Sojabohnenquark")
  8 Eßlöffel Sojasoße
  2 Knoblauchzehen
  750g Paprikaschoten
  30g Butter oder Margarine
  4 Eßlöffel Wasser
  2 Eßlöffel Balsamessig
   Salz
   Pfeffer
  4 Eßlöffel Öl
  1bn Basilikum



Zubereitung:
1. Tofu in Scheiben schneiden. Sojasoße und zerdrückten Knoblauch
verrühren, darübergeben. Zirka 30 Minuten durchziehen lassen
(marinieren).

2. Paprikawürfel im heißen Fett andünsten. Wasser zugießen.
Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Essig zufügen, würzen.

3. Tofu im heißen Öl ca. 4 Minuten braten. Gehacktes Basilikum zum
Gemüse geben, abschmecken. Dazu: Butterkartoffeln.




:Notizen (*) :
: : Quelle: Für Sie 22 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfaßt vom Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchelschaumsüppchen mit schmelzendem Bouillabaisse-Sülzch
Fenchel, Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl gut andünsten, mit Pernod flambieren, danach einen Schuss Weißwein zufügen un ...
Fenchelschiffchen in Würzöl
Fenchel waschen, putzen und in die natürlichen schiffchenartigen Segmente zerteilen. Der Länge nach halbieren. 1/8 l Wa ...
Fenchel-Schinken-Nudelauflauf
Die Fenchelknollen waschen, die grünen Stiele und den Wurzelansatz abschneiden, die zarten grünen Blättchen zur Seite le ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe