Gebratenes Frühlingslamm mit Zimt und Malzbier

  2kg Lamm an einem Stückoder Zicklein
  2dl Olivenöl
   Salz
  4 Nelken
  2ts Wacholderbeeren
  1ts Zimt gemahlen
   Schwarzer Pfeffer
  100g Butter
  1.5 Zwiebeln gehackt
  4dl Malzbier
  3dl Bratenjus



Zubereitung:
Das Fleisch am Vortag in einen Bräter legen. Mit Olivenöl
bestreichen und mit Salz würzen. Mit kleinen Einschnitten versehen.
Die Nelken und Wacholderbeeren in die Einschnitte drücken und das
Fleisch mit Zimt und Pfeffer bestreuen. Zugedeckt an einem kühlen
Ort 6 Stunden ruhen lassen. Das Fleisch wenden, mit Marinade
einstreichen und nochmals 6 Stunden ruhen lassen.

Am nächsten Tag Butter und Zwiebeln in den Bräter geben und das
Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad braten. Wenn die
Oberfläche goldbraun ist, den Braten wenden. Sobald er rundum braun
ist, von Zeit zu Zeit mit Malzbier begiessen. Insgesamt etwa 2 1/2
Stunden garen und zuletzt den Bratenjus dazugeben.

Mit frischem Spinat und Bratkartoffeln servieren.

* Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Frühling
in der Küche, Hallwag 1994. ISBN 3-444-10416-2
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Fleisch, Lamm, Bier, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchen in Aceto balsamico
Die Kaninchenwürfel in Mehl wenden, im Öl/Butter-Gemisch ca. 6 Minuten braten. mit dem Aceto balsamico ablöschen, einkoc ...
Kaninchen in Apfelsoße
Automatik-Kochstelle 12 goldbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen, Die Zwiebeln im Bratfett auf 2 oder Automatik-Koch ...
Kaninchen in Backpflaumen und Erdnüssen
Die gehackte Zwiebeln in einem Bratentopf in Öl goldbraun braten. Die enthäutete, kleingeschnittene Tomaten und Lorb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe