Gebratenes Gemüse mit Knoblauchsauce

  4 Knoblauchknollen
  600g Süsskartoffeln orangefleischig
  2sm Fenchelknollen
  1 Rote Peperoni
  1 Gelbe Peperoni
  4sm Zucchetti
  250g Champignons
  1dl Olivenöl; +/-
  0.5bn Thymian
  1 Zweig Rosmarin
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1dl Weisswein o. Gemüsebouillo
  250g Cherrytomaten
 
ZUM FERTIGSTELLEN: 4tb Olivenöl
  2tb Parmesan; gerieben
  1tb Weisser Balsamicoessig
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 06/2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Nur gerade die Spitze der ungeschälten Knoblauchknollen abschneiden,
die Knolle jedoch ganz belassen. Die Süsskartoffeln schälen und in
Schnitze schneiden. Die Fenchelknollen rüsten und der Länge nach
halbieren. Die Peperoni halbieren, entkernen und jede Hälfte dritteln.
Stielansätze der Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält der
Länge nach halbieren. Die Champignons rüsten, jedoch ganz belassen.

Auf einem grossen Ofenblech Olivenöl ausstreichen. Die vorbereiteten
Zutaten hineingeben. Thymian- und Rosmarinzweige dazwischen verteilen.
Mit Salz und Pfeffer würzen und alles mit dem restlichen Olivenöl
beträufeln.

Das Gemüse im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille zwanzig Minuten braten. Dann Weisswein oder Bouillon dazugiessen
und alles in weiteren 20-25 Minuten fertig braten. Zehn Minuten vor
Ende der Bratzeit die Cherrytomaten dazugeben.

Den Ofen ausschalten. Die Knoblauchknollen herausnehmen, restliches
Gemüse im leicht geöffneten Ofen warm halten.

Zum Fertigstellen die Knoblauchknollen mit einem scharfen Messer
halbieren. Das Fleisch aus den Schalen drücken und mit dem Stabmixer
mit Olivenöl, Parmesan und Essig zu einer Paste verarbeiten. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Separat zum Gemüse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kamutspätzle mit Gemüse und Käse gratiniert
Aus Kamutmehl, Jodsalz, Muskat, Milch und Eiern einen zähflüssigen Spätzleteig rühren. Mit Frischhaltefolie abdecken ...
Kandierte Feigen
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Feigen schälen - falls nötig - und in Scheiben schneiden. Den Honig auf den ...
Kandierte Rosen-Blüten
1.) Eiweiss oder Gummiarabikum (bekommt man in der Apotheke) mit dem Wodka vermischen. 2.) Bluetenblätter oder ganze B ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe