Gebratenes Schweinefilet mit Speckpilzen

  380g Schweinefilet
   Jodsalz
   Pfeffer aus der Mühle
  1ts Butterschmalz
  150g Austernpilze
  150g Champignons
  50g Speck
  0.5 Zwiebel
  1ts Butter
  2tb Kräuter gehackt
  0.125l Braune Grundsauce
  2tb Schnittlauchröllchen
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Das in Scheiben geschnittene und leicht geklopfte Schweinefilet mit
Pfeffer und Jodsalz würzen und in heissem Butterschmalz von beiden
Seiten braten.

Pilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden. Speck und Zwiebel
fein würfeln, in Butter anschwitzen. Pilze dazugeben, kurz dünsten
und schliesslich mit brauner Grundsauce aufgiessen. Noch kurze Zeit
köcheln lassen. Zum Schluss mit Pfeffer würzen und mit frisch
gehackten Kräutern bestreuen.

Schweinelendchen auf einem Teller anrichten, mit den Speckpilzen
überziehen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Beilageempfehlung: Bratkartoffeln

FITNESS-GESUNDHEITS-CHECK:

* Quelle: Nach: SAT.1-TEXT Erfasst (28.01.96) von
Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Fleisch, Schwein, Pilz, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweizer Würstchen
400 g Rindergehacktes mit 75 g feingeschnittenem Räucherspeck mischen, 2 Eier, 2 Esslöffel geriebene Semmel und 2 Esslöf ...
Schwenkbraten
Das Fleisch von beiden Seiten kräftig würzen. Zwiebeln schälen, kleinschneiden. Das Fleisch in eine Schüssel legen, ...
Schwere Sandmasse
Fett mit dem halben Zucker cremig aufschlagen, Dotter einlaufen lassen, Mehl sieben und unterheben, Eiklar mit dem restl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe