Gebratenes Seeteufel-Medaillon auf Rucola-Risotto und ...

 
ZUTATEN FÜR DIE SEETEUFEL-MEDAILLONS:  Seeteufelmedaillon (4 Stücke ß 150 g)
  2 Zweige Rosmarin
   Thymian
   Knoblauchzehe
   Olivenöl zum braten
 
ZUTATEN FÜR RISOTTO: 120g Risottoreis
  2 Schalotten (feine Würfel)
  1 Lorbeerblatt
   Etwas Olivenöl
  0.1l Trockener Weißwein
  0.4l Geflügelbrühe
  1tb Geriebener Parmesan
  1bn Rucola (mit 50 g Butter in der Küchenmaschine fein püriert)
  0.5bn Rucola, ohne Stiele in feine Streifen geschnit
 
ZUTATEN FÜR DIE SOSSE: 0.2l Fischfond
  2tb Crème fraiche
 
ZUTATEN FÜR MEDITERRANE TOMATEN: 8 Tomaten abgezogen, geviertelt und entk
  2 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
  1 Zweig Rosmarin, die abgezupften Blätter
  1 Zweig Thymian, die abgezupften Blätter
  2tb Oliven
   Salz
   Pfeffer
 
ZUTATEN FÜR DIE BEILAGE: 24 Stange/n Grüner Spargel
  100g Geputzte Pfifferlinge; ca.



Zubereitung:
Seeteufel-Medaillons:

Die Seeteufelmedaillons vom Fischhändler portionieren lassen in vier
Stücke ß 150 Gramm.

Die Medaillons in Olivenöl und den Kräutern langsam braten und mit
Salz und Pfeffer würzen.

Risotto:

Für das Risotto die Schalottenwürfel in Olivenöl ohne Farbe
anschwitzen. Den Reis dazu geben, kurz mit anschwitzen, mit Weisswein
ablöschen und mit der Hälfte der Brühe auffüllen. Bei Bedarf Brühe
nachgiessen. Das Risotto langsam köcheln lassen. Es sollte wie Pasta
noch einen leichten Kern haben. Die Butter und den Käse zum Reis geben
und ganz zum Schluss den geschnittenen Rucola unterheben.

Sosse:

Für die Sosse Fond und Creme fraiche auf die Hälfte einkochen und
eventuell mit etwas Salz würzen.

Mediterrane Tomaten:

Auf ein kleines Blech Salz, Pfeffer und die Hälfte vom Olivenöl geben
und die Tomatenviertel darauf anrichten. Darauf die Kräuter, Knoblauch
und das Olivenöl sowie Salz und Pfeffer geben. Rosmarin und Thymian
vorher abzupfen. Bei 80 bis 90 Grad im Ofen circa 15 Minuten erwärmen.

Beilage:

24 Stangen grüner Spargel circa 100 g geputzte Pfifferlinge Spargel
auf zehn Zentimeter kürzen und bis zur Hälfte schälen; zwei Minuten
blanchieren und im Eiswasser abschrecken.Die Beilagen in etwas Butter
anschwitzen und leicht würzen.

Anrichten:

Auf einer warmen Platte oder einem Teller anrichten.

: O-Titel : Gebratenes Seeteufel-Medaillon auf Rucola-Risotto und
: > mediterraner Tomate



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steinbeisserfilet im Bananenblatt Gegrillt
Das Steinbeisserfilet in vier bis sechs Zentimeter grosse Stücke schneiden. Marinade: Das Zitronengras putzen, die Chi ...
Steinbeisser-Filet Mit Kumquatpfeffersosse
Reis in 400 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Min.ausquellen lassen. Kumquats waschen, in Scheiben schneiden und entkernen ...
Steinbeisser-Filet mit Rucola-Bohnen
Den Backofengrill vorheizen. Die Bohnen verlesen und evtl. dabei die Fäden entfernen. Den Knoblauch pellen, eine Zehe f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe