Gebundene Weinsuppe

  2 Schalotten, fein geschnitten
  1 Chilischote, grob geschnitten
  1 Msp. Safran
  1 geh. TL Mehl
  0.25l Weisswein
  0.5l Kalbsfond
  3 Scheib. Toastbrot
  1 Knoblauchzehe
  200g kernlose Weintrauben
  2 Eigelb
  100ml Sahne
  1tb Schnittlauch, fein geschnitten
   Salz, Pfeffer
   Zucker
   Butter



Zubereitung:
Die Schalotten in der Butter anschwitzen, Chili und Safran zugeben und
mit wenig Mehl bestäuben. Wein und Kalbsfond zugeben und ca. 10
Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren.

Das Toastbrot würfeln und zusammen mit der Knoblauchzehe in Butter
knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen
lassen.

Die Trauben häuten.

Eigelb und Sahne verquirlen und etwas heisse Suppe zugeben. Die Suppe
abschmecken und die Trauben darin erhitzen. Dann die
Eigelb-Sahne-Mischung zufügen und nicht mehr kochen. Mit den Croutons
und Schnittlauch bestreut servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/10/05/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dunkle Fonds (Info)
Die Grundlage einer guten Sauce ist ein guter Fond. Um ihn zuzubereiten bedarf es neben guten Ausgangsprodukten auch etw ...
Dunkler Fond
Backofen auf 250 Grad vorheizen, Öl in die Fettpfanne geben und erhitzen. Die Knochen abwischen, aber nicht waschen und ...
Dunkler Fond
Im Ofen eine grosse Bratpfanne auf 180GradC vorheizen. Die Knochen in wenig Öl gleichmässig braun anrösten. Die Zwiebeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe