Gedünstete Lachsroulade mit Spargel und Rosa Pfeffer-Sauce

  400g Lachsfilet, am Stück
  0.25 geh. TL Meersalz, jodiert
  1 Msp. Koriander, gemahlen
  40g Couscous
  50g Kräuter-Tofu oder Parmesan, grob ger
  30g Walnüsse, gehackt
  3tb Rapskernöl, kaltgepresst
  60g Magerquark
  0.25 geh. TL Meersalz, jodiert
  2tb Zitronenmelisse, geschnitten
  200ml Weisswein, trocken
  200ml Brühe oder Wasser
  1 geh. TL Bluetenhonig
  0.5 geh. TL Meersalz, jodiert
  500g weisser und grüner Spargel
 
Rosa Pfeffer-Sauce:: 50g Zwiebel, fein geschnitten
  1tb Maismehl, fein gemahlen
  200ml Milch
  200ml Fisch-Dünstfond
  1 Msp. Meersalz, jodiert
  1 geh. TL Rosa Pfeffer, ganz
  1tb Zitronenmelisse



Zubereitung:
* Von der Lachsseite schräge, etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden und
würzen.
* Couscous, Kräuter-Tofu oder Parmesan, Walnüsse, Rapskernöl,
Magerquark und Gewürze vermengen, auf die Lachsscheibe verteilen und
wie einen Strudel zusammen rollen. Die Flüssigkeiten mit Honig und
Meersalz würzen, den geschälten Spargel einlegen, die Lachsrouladen
auf den Spargel setzen und zugedeckt 8-10 Minuten dünsten lassen.

Rosa Pfeffer-Sauce:
* In der Zwischenzeit die Zwiebelwürfel und Maismehl ohne Fett nussig
andarren, die Milch einrühren und 3-4 Minuten leicht kochen lassen.
Anschliessend mit dem Fisch-Spargel-Dünstfond auf die gewünschte
Konsistenz verlängern und mit Rosa Pfeffer und Zitronenmelisse
abschmecken.

* Den Spargel portionieren, die Lachsroulade aufsetzen und mit der Rosa
Pfeffer-Sauce überziehen.

Bemerkung:
* Gewichtsabnahme: schnell resorbierbare Kohlendyrate (Mehl,
Couscous, Kartoffeln) * komplexe Kohlenhydrate (Spargel) *
Omega-3-Fettsäuren: Lachs, Rapskernöl, Walnüsse
(entzündungshemmend) * Sekundäre Pflanzenstoffe: Spargel, Tofu,
Kräuter, Gewürze (entzündungshemmend) Zubereitungszeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Fett: ~ 25 g pro Person

http://www.wdr.de/tv/rundum_gesund/sendungen_2004/20040513/lachs_rez
epte.jhtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tournedos vom Seeteufel
Balsamico karamelisieren lassen. Sherryessig, sowie den Abrieb und den Saft der Zitrusfrüchte zufügen und kurz aufkochen ...
Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"
Die Krebse in kochenden Sud (s. Rezept "Fumet de Poisson - Fischfond") geben und 10 Minuten kochen. Nach dem Kochen das ...
Tramezzini
(*) Rezepte für jeweils für 2 Personen 1. Variation mit Creme Frâiche und gehackten Seewassergarnelen Die Garnelen mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe