Gedünsteter Fisch

  1kg Fisch
  2tb Margarine
   Zitronensaft oder Essig
   Salz
   Wurzelwerk
   Wasser oder Weisswein



Zubereitung:
Den Fisch nach dem 3-S-System vorbereiten. In eine feuerfeste Ton-
oder Glasform mit passendem Deckel die Margarine sowie das
kleingeschnittene Wurzelwerk geben und erhitzen. Den Fisch
hineinlegen und im eigenen Saft oder unter Hinzufügen von einer
Tasse Flüssigkeit (Wasser, Weisswein) etwa 30 Minuten auf kleiner
Flamme gar dünsten. Dabei möglichst einen Drahtuntersetzer unter
die Form legen (Hitzeverteilung).

** Gepostet von Steffen Pieper

Erfasser: Steffen

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Süsswasser, Aufbau, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneckenpfanne Caragols
Ein Klassiker des europäischen Vorspeisenrepertoires für geduldige und fleissige Hausfrauen- und -männer, denn schliessl ...
Schneckensuppe
Gemüse in einer Kasserolle in Butter glasig anschwenken, leicht mit Mehl bestäuben und mit der Kraftbrühe unter gute ...
Schnee'bällcha
Die Kartoffeln am Vortag kochen, pellen und erkalten lassen. Die Kartoffeln durch den Fleischwolf drehen. Die feingehack ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe