Gedünsteter Mangold

  1 Staude Mangold
  2tb Butter
  1 Knoblauchzehe
   Frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
1. Mangold putzen und waschen. Die dicken Stiele abschneiden. Die
Blätter und die zarten inneren Stiele in fingerlange Stücke
schneiden. Den Mangold in reichlich Salzwasser etwa 2 Minuten
blanchieren. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben.

2. Butter und 1 gehackte Knoblauchzehe in der Pfanne erhitzen. Den
abgetropften Mangold offen unter Wenden zwei Minuten darin dünsten,
Pfeffer darübermahlen.

: Quelle : ISBN 3-570-03719-3
: Erfasst : 02.12.01 von Max Thiell Stichwort



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforelle auf Wirzpüree
Den Wirz (Wirsing) putzen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Schalotte in Butter glasig ...
Lachsforelle aus der Bratfolie
Die Zucchini und die geschälten Möhren in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten abziehen, halbieren oder vierteln. Ch ...
Lachsforelle im Gemüsebett
Die Forellen innen und aussen ausspülen, trockentupfen und mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln. Peters ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe