Geeiste Paprikasuppe

  1kg Paprikaschoten
  1l Gemüsebrühe
  1 geh. TL Balsamico
  100g Crème fraîche
  1tb Schnittlauch, fein geschnitten
   Salz, Pfeffer
   Zucker



Zubereitung:
Die Paprikaschoten halbieren unterm Grill bräunen und häuten. Die
gehäuteten Paprikaschoten fein würfeln. In der Gemüsebrühe ca.
15 Minuten garen und pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Zucker
abschmecken und kalt stellen.

Dann in Suppentellern anrichten und mit Creme fraiche und Schnittlauch
garnieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/08/19/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Plain in Pigna cun Ardöffels (Engadin) (Ofenrösti)
Die Butter wird zerlassen und über die Kartoffeln gegeben. Mehl, Polenta und Gewürze miteinander vermischen und mit Sala ...
Plain in Pigna cun Pulenta (Engadin)
Die gewürzte Milch zum Kochen bringen. Die Mehl-Maismischung einrühren, vom Feuer ziehen und kräftig weiterrühren, damit ...
Plattekouche
Die Kartoffeln schälen und auf einem Reibeisen in einen Napf reiben. Dann rührt man den Brei mit Salz, Kartoffelmehl und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe