Geeiste russische Rote-Bete-Suppe

  1kg Rote Bete; (Konserve oder aus dem Glas)
  1 Salatgurke
  1bn Frühlingszwiebeln
  2 Eier
  250g Saure Sahne
  0.75l Guter Wodka
  5 Knoblauchzehen
   Zucker und Salz
   Frischer Dill zum Garnieren
   Eiswürfel



Zubereitung:
Die Gurke schälen, waschen und auf der Rohkostreibe raspeln.Die Rote
Bete abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Eier hartkochen,
abschrecken und pellen. Die Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in
Ringe schneiden. Den Dill waschen, trocknen und fein hacken. Die
Knoblauchzehen schälen.

Die abgetropfte Rote Bete im Mixer zerkleinern und danach zusammen mit
der Gurke und den Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben und nach
Belieben Knoblauch dazu pressen. Dann die saure Sahne unterrühren und
mit Salz und Zucker abschmecken. Je nach gewünschter Konsistenz Rote
Bete Saft dazurühren.

Im Kühlschrank ca. 2 Stunden durchziehen lassen.

Zum Servieren ein halbes Ei auf einem Teller zerdrücken, die Suppe
darübergeben, einen Eiswürfel und ein Gläschen Wodka hineingeben und
mit Dill garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirsepfannkuchen mit Zuckerschoten-Möhren-Ragout
Die Hirseflocken mit Eiern, Milch und Käse gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig ca. 30 Minute ...
Hirse-Pojarski mit Gemuse-Bolognese
Die Hirse heiss abspülen; in ungesalzenem Wasser aufkochen und etwa dreissig Minuten bei kleinster Hitze (evtl. im Backo ...
Hirsepudding mit Aprikosen
Der Pudding, der durch die Sojamilch eine köstlich cremige Konsistenz erhält, kann für sich allein oder mit Fruchtpürees ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe