Geeister Cappuccino mit Feigenconfit

  4ts Kaffee, gemahlen
  60g Zucker
  3 Eier
  2 Eigelb
  2tb Rum
  125ml Schlagsahne
  8 Feigen, frisch
  100g Himbeeren
  3tb Puderzucker
  1tb Himbeergeist
  60g Marzipanrohmasse
  25ml Milch
  15g Mehl
   Kakaopulver
  100g Joghurt
   Limettensaft



Zubereitung:
Kaffee brühen. 2/3 des Zuckers mit 1/3 des Eiweisses und dem Eigelb
verquirlen. Über einem Wasserbad mit dem heissen Kaffee cremig
aufschlagen.

Die Hälfte des Rums zugiessen und im kalten Wasserbad kalt rühren.
Geschlagene Sahne unterheben, die Massee in Cappuccinotassen füllen
und einfrieren.

Für das Feigenconfit die Früchte schälen und sechsteln. 1 Esslöffel
der Himbeeren mit Puderzucker, etwas Wasser und Himbeergeist pürieren,
durch ein Sieb streichen. Feigen darin marinieren.

Für Löffel aus Teig eine Esslöffelschablone aus einem Stück Pappe
schneiden und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf
200 Grad vorheizen. Marzipan mit etwas Milch, dem restlichen Eiweiss,
dem Mehl und etwa Puderzucker verkneten. Teig mit einem Spachtel dünn
durch die Schablone auf das Blech streichen, vier Minuten backen. Die
"Löffel" noch warm vom Blech heben und auf Esslöffeln erkalten
lassen.

Restliche Milch mit etwas Zucker und restlichem Rum erwärmen und
schaumig schlagen. Den Schaum auf die geeisten Cappuccinotassen
verteilen und mit Kakaopulver bestäuben. Die Tassen jeweils mit einem
Teiglöffel auf einen Teller setzen. Feigenconfit daneben anrichten.

Joghurt, restlichen Zucker und Limettensaft mit einem Pürierstab
aufschäumen und über das Confit giessen.

: Originalrezept vom Restaurant :

: Strandhörn, Dünenstrasse 1, 25996 Wenningstedt/Sylt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschkonfekt
Stern Plus Essen+Trinken 29/1999 1. Kirschen waschen und trockentupfen. Ein Kuchengitter, auf das die Kirschen zum Abtr ...
Kirschkuchen
Für den Teig Mehl mit der Speisestärke und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Salz, Ei und die ...
Kirschkuchen - Clafoutis
Pfannkuchenteig, der mit zusätzlichem Mehl angedickt wurde, ist die Hauptzutat von Clafoutis. Der traditionelle Clafouti ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe