Geeister Christstollen mit Brombeersauce

 
PARFAIT: 250g Christstollen
  10ml Amaretto
  20ml Orangenlikör
  10ml Rum
  150g Weiße Kuvertüre
  50g Zucker
  1pk Vanillezucker
  5 Eigelb
  0.5 Orange: Schale abgerieben
  300g Schlagsahne; geschlagen
 
FRÜCHTE: 300g Brombeeren (TK)
   Zucker; nach Belieben



Zubereitung:
Den Christstollen fein zerbröseln (hacken) und mit Amaretto, der
Hälfte vom Orangenlikör und Rum beträufeln, durchmischen.

Die weisse Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.

Die Eigelbe mit dem Zucker auf dem Wasserbad schaumig und dick
schlagen, dann auf Eiswasser kalt schlagen.

Die zerlassene Kuvertüre, die Hälfte der geschlagenen Sahne und den
restlichen Orangenlikör unter die Eimasse heben. Dann den
parfümierten Christstollen, die geriebene Orangeschale und die
restliche Sahne unterziehen.

Eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form mit der Masse füllen (oder
eine Ziegelform nehmen) und für einige Stunden, besser über Nacht, in
den Tiefkühler stellen.

2-3 Stunden vor dem Servieren die TK-Brombeeren in eine Arbeitsschale
geben und nach Belieben zuckern.

Zum Servieren eine Scheibe geeisten Christstollen auf einem
gepuderzuckerten Teller anrichten, daneben einige Brombeeren mit etwas
Saft geben.

Anmerkung Petra: Sehr fein! Man kann die Brombeeren auch mit etwas
Cassis verfeinern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelschmarren mit Vanillinsoße
1) Stärke mit 1 El Milch glattrühren. Vanilleschote einritzen, Mark herausschaben und beides mit 125 ml Milch aufkochen. ...
Apfelschmarrn mit Preiselbeeren
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mil ...
Apfelschnee
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und auf einem Backblech im Backofen weich braten. Danach durch ein Sieb trei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe