Geeister Kaffee

  300ml (-400) fertiger Kaffee, etwa
  25 Eiswürfel, ca.
  1 Espresso (oder bei Bedarf ein doppelter)
  1 (-3) Kugeln Vanilleeis (oder: Schokoladeneis/
   Stracciatella)
   ein etwas grösseres Glas od eine grosse Tasse
 
zum Garnieren::  Schlagsahne
   Kakaopulver



Zubereitung:
Etwa 300-400 ml frisch gebrühten Kaffee (oder Cafe Creme) in eine
Karaffe füllen und mit Eiswürfeln schockkühlen, dadurch wird der
Kaffee nicht bitter. Da der Kaffee durch das "Schmelzwasser" der
Eiswürfel dünner wurde, hat er auch etwas an Aroma verloren.
Deswegen erst einen oder nach Geschmack einen doppelten Espresso in das
grosse Glas geben und dann den gekühlten Kaffee dazugiessen und gut
umrühren. Jetzt einfach noch eine bis drei Kugeln Vanilleeis (oder
andere Sorten je nach Wunsch) dazu geben. Nach belieben mit Sahne und
Kakaopulver garnieren.

Serviervorschlag:
Auf einen etwas grösserem Teller mit Serviette, dazu ein langer
Löffel und für den "Schlürf"-Genuss ein Strohhalm.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/essen/kaffee/2004/07/14/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschlikör
Die Kirschen zusammen mit Kandis, Zimt und Nelke in ein Glas schichten. Den Korn zugiessen, so dass die Früchte bedeckt ...
Kirsch-Likör
Kirschen waschen, von Stielen und Blättern befreien, entsteinen. Die Kirschkerne wegwerfen. Früchte, Gewürze, Alkohol un ...
Kirschlikör Nach Grossmutter
Die Kirschen werden abgestielt und entkernt und die Hälfte der Kerne zerstoßen. Beides wird in Flaschen gefüllt, dazu ko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe