GefA¼lltes Freilandhendl Unter der Haut mit Semmel-Bre ..

  1 KA¼chenfertiges Freilandhuhn
   Einige Zehen Knoblauch
  1 Zweig Rosmarin
   Einige Wacholderbeeren
   Paprikasalz (bzw. eine Mischung aus Paprikapulver und Salz)
   Pfeffer
   OlivenA#l
  80g Butter
  1ts MaisstA#rke
  1tb Kalte Butter
 
FAoLLE: 80g Semmeln
  125ml Milch
  1 Schalotte
  0.5 Zwiebel
  1tb Butter
  50g BrennnesselblA#tter
  2 Eier
  1 RA¼hrei
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss



Zubereitung:
1 Stunde 15 Minuten, aufwA#ndig FA¼r die FA¼lle:

Semmeln in feine Scheiben schneiden, mit warmer Milch A¼bergieAYen.
Zwiebel und Schalotten in feine WA¼rfel schneiden, in Butter ohne Farbe
weich dA¼nsten. Semmeln mit der Zwiebel-Schalottenmasse und den beiden
Eiern vermengen. BrennnesselblA#tter in Streifen schneiden und unter
die Masse mengen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.
AbschlieAYend ein sehr weiches RA¼hrei unterziehen.

Huhn sauber putzen und die Haut vom Kragen her von der Brust lA#sen.
Die FA¼lle unter die Haut schieben, sodass die ganze Brust bedeckt ist.
Das Huhn innen mit Salz und Pfeffer wA¼rzen, mit Knoblauchzehen,
Rosmarin und Wacholderbeeren fA¼llen.

Huhn an den Keulen zusammenbinden, mit OlivenA#l einreiben, mit
Paprikasalz und Pfeffer wA¼rzen. Eine Pfanne erhitzen und das Huhn auf
einer Keulenseite in die Pfanne legen. 15 Minuten im auf 180 A°C
vorgeheizten Rohr braten. Danach auf die andere Keulenseite legen und
weitere 15 Minuten braten. Das Huhn auf den RA¼cken mit der Brust nach
oben legen und 20 Minuten unter stA#ndigem BegieAYen mit dem
austretenden Bratfett braten. Die Butter zufA¼gen, weitere 10 Minuten
braten.

Huhn aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den BratrA¼ckstand mit
Wasser ablA#schen, die GewA¼rze und den Saft aus der BauchhA#hle
zufA¼gen. MaisstA#rke mit etwas kaltem Wasser anrA¼hren und den Saft
damit binden. Aufkochen lassen und durch ein feines Sieb passieren,
Sauce mit 1 EL kalter Butter binden.

GetrA#nk:

Riesling Smaragd 2003, Weingut Prager, charmanter WeiAYwein : O-Titel
: GefA¼lltes Freilandhendl unter der Haut mit Semmel- : >
BrennnesselfA¼lle



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Großmamas Saftplätzli
Karotte und Sellerie schälen und in kleinste Würfelchen (Brunoise) schneiden. Den Lauch rüsten, dabei dunkelgrüne Blatte ...
Grossmutter: Weihnachtsmenü 2002
Kategorien: Backen, Gebäck, Xmas Menge: 1 Rezept 500 Gramm Puderzucker 500 Gramm Mehl 4 ...
Grossmutters Basilikum-Gnocchi
Öl in einer Bratpfanne warm werden lassen, Basilikum kurz andämpfen, in eine Schüssel geben. Paniermehl, Eier, Weissmehl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe