Gefüllte Äpfel auf andere Art

  300g Hackfleisch vom Schwein
  1 Ei
  1 Eigelb
   Salz
   Pfeffer
   Majoran getrocknet
  4lg Apfel
   Butter für die Form
  0.125l Apfelwein



Zubereitung:
Das Hackfleisch mit Ei gut verkneten, mit Salz, Pfeffer und Majoran
würzen. Die Äpfel grosszügig aushöhlen und in eine gebutterte,
feuerfeste Form setzen. Die Äpfel mit Fleischmasse füllen, den
Apfelwein hinzufügen und im vorgeheizten Backofen in einer
geschlossenen Form (z.B. Römertopf) bei 180 Grad ca. 20 bis 30 Minuten
backen.
Als Vorspeise heiss servieren.
:Notizen (*) : Quelle: CMA Broschüre
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wie man einen Biberschwanz einmachen soll
Nimm den Biberschwanz und die Klauen und brüh ihn, bis die Oberhaut abgeht. Dann nimm ihn, zieh die Haut ab und leg ihn ...
Wie Samt und Sonne - Pfirsiche (Basisinfo)
Die feinsäuerlichen Pfirsiche sind ideal für leichte Fleischgerichte, kühle Sommerdrinks und frische Torten. De ...
Wie Selen ihre Gesundheit schützt
Immer mehr Wissenschaftler aus aller Welt sehen in dem Spurenelement Selen den wohl besten Schutz vor vielen Zivilis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe