Gefüllte Auberginen II

  2lg Auberginen
  4 Tomaten 3 Zwiebeln
  1 Paprika
  1 gr. Becher Hüttenkäse
   geriebener Gouda
   Tandoori-Paste (aus China Läden)
   Pfeffer
   Salz
   frischer Ingwer
   je nach Geschmack jede Menge Knobi
   Olivenöl



Zubereitung:
Auberginen aushöhlen und das Fleisch zusammen mit den
kleingeschnittenen Zwiebeln, Tomaten und Paprika in Olivenöl dünsten.
Den Hüttenkäse untermischen und ein par Minuten mitbraten, bis er
anfängt zu zerlaufen. Mit Ingwer, Knobi, Pfeffer und Salz
abschmecken. In der Zwischenzeit die Auberginen im Backofen in einer
Auflaufform ca. 10 Min. vorbacken. Die Auberginen aus dem Backofen
nehmen und von Innen mit Tandoori-Paste bestreichen. Dann die
Auberginenhälften mit dem Gemüse füllen und nebeneinander in die
Auflaufform zurücklegen. Mit dem Gouda bestreuen und ca. 20 - 30
Min. überbacken.

Kleiner Tip: nehmt bloss kein Muskatnuss zum würzen - schmeckt
schauderhaft!

** Gepostet von: ?

Erfasser:

Datum: 30.10.1995

Stichworte: Gemüse, Gefüllt, Aubergine, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hefeklöße
Hefeteig kneten und gehen lassen. Klösse formen und zum Gehen auf ein mit Mehl bestäubtes Blech setzen. Dörrobst mit 2, ...
Hefeklösse
Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen, in die Mulde ...
Hefeklöße auf Sauerkraut
Teigzutaten verkneten, 30 Minuten gehen lassen. Füllungszutaten verkneten, abschmecken. Acht Klösschen daraus formen. He ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe