Gefüllte Avocados

 
Für 4 Portionen: 2 Avocados (à ca. 300 g)
  1ts Zitronensaft
  200g Doppelrahmfrischkäse
  100g Crème fraîche
   abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  4tb Zitronensaft 2 El. Zucker
  2 Zitronenscheiben



Zubereitung:
1. Avocados waschen, trockentupfen, längs halbieren. Fruchtfleisch
mit einem Eßlöffel herauslösen. Dabei einen Rand von ca. 1/2 cm
stehenlassen, mit Zitronensaft einreiben.
2. Avocadofleisch mit dem Frischkäse, Crème fraîche, Zitronenschale
und -saft und Zucker in eine Arbeitsschale geben und mit
dem Schneidstab des Handrührers pürieren.
3. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und in die Avocadoschalen
spritzen. Früchte etwa 30 Minuten in das Gefriergerät stellen.
4. Zitronenscheiben halbieren und die Avocados damit garnieren.
Pro Portion ca. 1/ g E, 48 g F, 16 g KH = 557 kcal (2330 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Kartoffelsuppe mit Radieschen
Hauptspeise: Mangold-Rouladen
Nachspeise: Gefüllte Avocados

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Zitronensorbet
Zucker mit Wasser aufkochen, abkühlen lassen. Mit Zitronensaft verrühren, 30 min. gefrieren. Eiweiss halbsteif sch ...
Zitronensorbet I
Zucker mit Wasser aufkochen, abkühlen lassen. Mit dem Zitronensaft verrühren, 30 Min. gefrieren. Eiweiss halbsteif ...
Zitronensorbet mit Basilikum
Josef Imbach: "Dieses herrlich erfrischende und in seinem Geschmack einzigartige Sorbet habe ich in einem Pfarrhaus bei ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe