Arabische Kichererbsenplätzchen

  125g Kichererbsen
  250ml Wasser
  1 Lorbeerblatt
  1sm Knoblauchzehe
  40g Zwiebeln
  0.25ts Kurkuma
  0.25ts Piment
  0.25ts Kumin (Kreuzkümmel)
  0.25ts Cayennepfeffer
  0.5ts Jodmeersalz
  1tb Petersilie
  1tb Erdnussmus
  1 Ei Sesam zum Panieren



Zubereitung:
Die Kichererbsen kalt abspülen und in dem Wasser über Nacht kalt
abspülen. Das Lorbeerblatt dazugeben und die Erbsen in etwa 45
Minuten weich kochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und das
Lorbeerblatt entfernen. Im Elektrohacker in zwei Portionen pürieren.

Den Knoblauch dazupressen. Die Zwiebel sehr fein hacken und mit wenig
Wasser und allen übrigen Zutaten zu den Kichererbsen geben.

Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Aus der Masse pro Person
3 Küchlein formen und in Sesam panieren. Dann in etwas fett bei
mässiger Hitze von beiden Seiten goldgelb braten.

Tip:
In der arabischen Küche serviert man zu Kichererbsenplätzchen eine
Sauce aus Joghurt, Schafskäse, die mit Knoblauch gewürzt wird.
Zusammen mit einigen Oliven und Tomatenschnitzen ergibt das eine
leichte Mahlzeit für den Sommer oder eine attraktive Bereicherung für
Ihre nächste Party. Doch die Kichererbsenplätzchen passen auch sehr
gut zu Ratatouille oder zu unserem einheimischen Gemüse wie z. B.
Grünkohl oder Wirsing mit Möhren. Oder auch zu Rosenkohl in
Sahnesauce

* Quelle: Kraut und Rüben 01/95 getestet von Diana Drossel
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Tü, 10 Jan 1995

Erfasser: Diana

Datum: 09.03.1995

Stichworte: Gemüse, Hülse, Kichererbse, Januar, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Creme d'amandes, Mandelcreme, für die "Galette des Rois"
Mandeln mit dem Puderzucker trocken mischen. Butter sehr weich bearbeiten, Mandeln-Zucker-Mischung einarbeiten, ...
Creme d'endives avec allumettes au fromage
(für 4 Personen) Creme: Geflügelbouillon zubereiten (Pulver, Paste, oder selber kochen). Bouillon mit Milc ...
Creme Diplomate
Teil 1 in einem Topf fast zum kochen bringen. Vanillebohnen in der Milch auskratzen, Schoten aufheben für Vanillezucker. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe