Gefüllte Crepes

 
Teig: 100g Mehl
  50g Speisestärke
  2 Eier
  2tb Öl
   Salz
  0.125l Milch
 
Füllung: 400g Speisequark
  30g gehackte Mandeln
  1bn Petersilie
  1 Topf Basilikum
  50g ger. Parmesankäse
  1pk Crème fraîche mit Kräutern (150g)
   Pfeffer
  1 Ei
   hnapp 1/8 l Milch
  1 Fleischtomate
  2tb Parmesankäse



Zubereitung:
Mehl, Stärke, Eier, Öl und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig
30 Minuten ruhen lassen.
Für die Füllung Quark, gehackte Mandeln und Kräuter, geriebenen Parmesan
und Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Pfanne
mit Öl einpinseln, erhitzen und nacheinander 8 Dünne Crêpes backen. Die
Crêpes mit der Füllung bestreichen und aufrollen.
Eine ofenfeste Form fetten und die Crêpes nebeneinander hineinsetzen. Ei
und Milch verquirlen und über die Rollen gießen, mit gehackter Tomate und
2 El geriebenem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C
ca. 30 Minuten backen und zu hellem Landbrot servieren.

:Notizen (*) :
: : Aus der Bäckerblume 24 / 93



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Zwiebelkuchen
Ein mittelgrosses Kuchenblech wird mit Hefeteig belegt. Dann schält und schneidet man 1 bis 1,5 kg weisse Zwiebeln in S ...
Zwiebelkuchen
Aus den ersten Zutaten einen elastischen Hefeteig bereiten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Für den Belag ...
Zwiebelkuchen
Die Hefe im Wasser auflösen, das Salz zum Mehl mischen. Eine Mulde im Mehl formen, die aufgelöste Hefe in diese Mulde ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe