Gefüllte Gemüse

  2 Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  150g Champignons
  1 Thymianzweig
  350g Lammfleisch
  350g Geflügelfleisch; aus der Keule
  150g Gekochter Schinken
  150g Parmesan (Grana)
  1bn Glatte Petersilie
   Wenige Tropfen Trüffelöl
   Meersalz
   Schwarzer Pfeffer
   Cayenne
   Olivenöl zum Braten
  5sm Auberginen
  4 Sardellen
  2ts Kapern
  1 Zwiebel
  2md Zucchini
  8 Schwarze Oliven
  1 Knoblauchzehe
  1 Zwiebel
  4 Tomaten
  40g Getrocknete Tomaten
  4sm Gemüsezwiebeln
   Olivenöl zum Braten, Butter zum Einfetten
  150ml Gemüse oder Lammfond
  4tb Semmelbrösel
  60g Parmesan (Grana)



Zubereitung:
Schalotten, Knoblauch und Champignons fein würfeln und mit Olivenöl
kross braten, aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Lamm
und Geflügel in grobe Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Aus
der Pfanne nehmen und zusammen mit dem Schinken in etwa 3 mm grosse
Stücke schneiden. (Tipp: Oder durch die grobe Scheibe eines
Fleischwolfes laufen lassen.) Parmesan fein reiben, Blattpetersilie
grob zerkleinern und unter die Masse mischen. Die Fleischfarce nun
kräftig würzen. Einige Tropfen Trüffelöl verleihen diesem Gericht
eine schöne erdige Note (frischer Trüffel natürlich auch) Vier
Auberginen zum Füllen aufschneiden und das Fruchtfleisch auslösen und
würfeln. Eine Aubergine komplett in feine Würfel schneiden und mit
gewürfelten Sardellen, Kapern und Zwiebeln in Olivenöl kurz anbraten.

Aus den Zucchini vier Türmchen schneiden. Das Fruchtfleisch entnehmen
und mit dem restlichen Zucchinifleisch, den entkernten Oliven, dem
Knoblauch und den Zwiebeln fein würfeln und kurz anbraten.

Den Tomaten den Deckel entfernen und aushöhlen. Getrocknete Tomaten
falls nötig einweichen und fein würfeln.

Die Gemüsezwiebeln schälen und etwa 1 cm hoch einen Deckel
abschneiden. Zwiebeln aushöhlen und das Innere fein hacken.
Ausgehölte Zwiebeln etwa 5 ? 7 Min. blanchieren. Den Deckel etwa 2
Minuten blanchieren.

Die Fleischfarce zu dem jeweiligen Gemüse-Inneren geben. Das Gemüse
mit der entsprechenden Farce füllen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Gefüllte Gemüse einsetzen.
Mit dem Fond angiessen und mit dem Semmelbrot und geriebenen Parmesan
bestreuen.

: Quelle : Einfach köstlich mit Frank Seimetz
: Erfasst : 26.09.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierter Staudensellerie
Sellerie putzen, waschen und in 10 cm lange Stücke schneiden. In der kochenden Brühe bissfest kochen. Zwiebeln pellen, f ...
Gratinierter Tofu "Florentiner Art"
1. 200 ml Wasser und Brühe aufkochen. Bulgur darin ca. 5 Minuten quellen lassen. Abkühlen lassen. 2. Zwiebeln und Knobl ...
Gratinierter Ziegenkäse auf Salat
1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Feldsala ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe