Gefüllte Heringe

  8 Küchenfertige grüne Heringe
   Bis zu 10
   Essig
   Salz
   Pfeffer
  2 Zwiebeln
  1 Rote Paprikaschote
  2tb Öl
  1lg Bund frischer Kräuter, (Petersilie, Kerbel, Estragon, Dill und Thymian)
 
ERFASST AM 08.01.01 VON:  Hein Rühle
   http://www.zander.de/vu



Zubereitung:
Die Heringe unter fliessendem Wasser waschen und mit Küchenpapier
abtupfen. Von innen leicht mit Essig einreiben, salzen und pfeffern.
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Paprika waschen,
putzen, die weisse Scheidenwand entfernen und in Streifen schneiden.
1 EL Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten, bis die Zwiebeln
glasig sind. Inzwischen die Kräuter waschen, grob hacken, mit dem
Gemüse mischen, salzen und pfeffern. Die Heringe mit der Masse
füllen. Eine grosse Pfanne mit Öl einstreichen, die Heringe mit der
Öffnung nach unten hineinlegen und mit wenig Öl bestreichen.
Die Heringe im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten garen. Strom: 200
Gas: 3 Zu den gebratenen Heringen reicht man Pellkartoffeln und ein
kühles Bier.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterheringe "Doggerbank"
Die Heringe entweder vom Fischhändler ausnehmen lassen oder wie folgt säubern: Kopf, Schwanz und Flossen abschneiden, di ...
Kräuterkartoffeln mit Stremellachs
Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser gründlich bürsten. In leicht gesalzenem Wasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Sc ...
Kräuter-Makrele
Basilikum und Petersilie waschen und trocken schleudern, den Backofen auf 180GradC vorheizen und die Makrelen unter flie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe