Gefüllte Kalbsbrust II

  1.5kg Ausgelöste Kalbsbrust SalzPfeffer
  350g Rindsgehacktes
  200g Pilze
  250g Butter
  1 Zwiebel
   Petersilie
  150g Roher Schinken
  1 Altes Brötchen



Zubereitung:
Die Kalbsbrust und das Rindsgehackte mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Pilze in der Butter mit der gehackten Zwiebel und der Petersilie dämpfen.
Die Kalbsbrust mit dieser Masse, dem Schinken und dem Brötchen füllen und
zunähen. Mit Butter anbraten und mit etwas Fleischbrühe im Backofen zwei
Stunden garen.

Quelle: hessentext - 2.05.94

Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 (2.05.94)


Erfasser:

Datum: 10.11.1994

Stichworte: Fleisch, Kalb, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krabben-Walnuss-Cocktail
Apfel, Birne, Sellerie in feine Scheiben schneiden. Senf, Sahnejoghurt, Zucker Orangensaft, Zitronensaft, Salz Cayennepf ...
Kraftbrühe Consommé
In einem 5 l fassenden Kochtopf Butterfett schmelzen, die Zwiebelscheiben und das in Stücke geschnittene Fleisch darauf ...
kräftige Fleischbrühe
Das grob zerkleinerte Fleisch mit den Knochen und der geviertelten Zwiebel in das kalte Wasser geben, langsam aufkochen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe