Gefüllte Klebreisbällchen - Khao Niau Sod Sei

  150g ungegarter Klebreis
  400g rohes Hühnerbrustfilet
  3 Stängel frischer Koriander
  1bn Schnittlauch
  1 Eigelb
  1tb Speisestärke; gehäufter
  3tb Fischsauce
  1tb Zucker
  0.5ts schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
   etwas Öl
  1sm Möhre
  0.5 grüne Paprikaschote
  0.5 rote Paprikaschote
 
Nach Belieben:  Eine Schale Süss-sauer- scharfe Sauce (siehe
   gesondertes Rezept)



Zubereitung:
Klebreis in heissem Wasser mindestens 2 Std. einweichen. Inzwischen
Hühnerbrustfilet kleinhacken. Koriander und Schnittlauch waschen,
trockenschütteln, klein schneiden und mit Hühnerbrustfilet, Eigelb,
Speisestärke, Fischsauce, Zucker und Pfeffer gut durchkneten.

Klebreis in einem Sieb gut abtropfen lassen, dann auf einem grossen
Teller ausbreiten. Teelöffelgrosse Portionen von der
Hühnerbrustmischung in den Reis geben, mit feuchten Händen Bällchen
von etwa 2 cm Durchmesser formen, wobei der Reis aussen als Hülle sein
soll.

Wasser im Kochtopf zum Sieden bringen. In der Zwischenzeit
Dämpfeinsatz mit Alufolie auslegen, diese mit Öl bepinseln und mit
einem Essstäbchen einige Male vorsichtig einstechen.

Klebreisbällchen so auf die Alufolie legen, dass sie etwa 1 cm Abstand
voneinander haben. Dämpfeinsatz mit den Bällchen in den Kochtopf
geben, bei starker Hitze mit geschlossenem Deckel etwa 5 Min. dämpfen,
dann die Hitze reduzieren und die Bällchen bei mittlerer Hitze etwa 15
Min. dämpfen.

Währenddessen Garnituren aus Möhren und roten und grünen
Paprikaschoten bereitstellen. Dazu Gemüse waschen, Paprikahälften
entstielen und entkernen und alles in ganz feine Streifen schneiden.
Fertige Klebreisbällchen auf einer Platte anrichten, mit Gemüse
garnieren und nach Belieben mit Süss-sauer-scharfer Sauce (siehe
gesondertes Rezept) servieren.

Tipp: Noch besser ist es, den Klebreis über Nacht einzuweichen, da er
so mehr Wasser aufnimmt und noch weicher wird.

Bei 6 Portionen:



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust auf Apfelsosse
1. Zwiebel schälen. Mit Lorbeer und Nelke spicken. Schmalz erhitzen. Sauerkraut und Zwiebel darin andünsten. Rosinen was ...
Entenbrust auf Birnen, Bohnen und Speck
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Haut der Entenbrüste schräg anschneiden, salzen, pfeffern. Die Kartoffeln schälen, ...
Entenbrust auf Bouillon-Gemüse
Gemüse rüsten. Möhren in schräge Scheiben, Kartoffeln in kleine Würfel, Topinambur längs in Viertel und Sellerie in Sche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe