Gefüllte Kohlrabi in Tomatenragout mit Butterkartoffel

 
KOHLRABI: 4 Junge Kohlrabi
  4 Zweige Thymian
 
HACKFLEISCH-FÜLLUNG: 100g Schalotten, geschält
  3 Knoblauchzehen, geschält
  20ml Olivenöl
  200g Gemisches Hack
  100g Möhren
  100g Staudensellerie
  1tb Tomatenmark
  80g Parmaschinken, am Stück
  1 Dose/n Tomaten, stückig (à 400 g Einwaage)
  100ml Weißwein
  200ml Kalbsfond
  50ml Sahne
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  1tb Thymianblättchen
  1tb Petersilie, gehackt
 
MOZZARELLA-FÜLLUNG: 150g Mozzarella
  0.5bn Basilikum
   Salz, Pfeffer
   Chili aus der Gewürzmühle
 
WEITERHIN: 30ml Olivenöl
  1tb Knoblauch, fein gewürfelt
  2tb Schalotten, fein gewürfelt
  600g Tomaten, geschält, entkernt und grob gewürfelt
  1ts Oregano, getrocknet
  1tb Frische Oreganoblättchen
 
KARTOFFELN: 500g Kleine Kartoffeln
  20g Butter
  1tb Petersilie, gehackt



Zubereitung:
Kohlrabi:

Die grossen Blätter vom Kohlrabi entfernen und die Kohlrabi halbieren.
Beide Hälften aushöhlen und in kochendem Salzwasser mit
Thymianzweigen ca. 5 Minuten kochen.

Hackfleisch-Füllung:

Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen
und das Hackfleisch bei starker Hitze anbraten. In der Zwischenzeit die
Möhren schälen und längs vierteln, den Staudensellerie putzen und
die Fäden abziehen, dann beides fein würfeln. Schalotten und
Knoblauch mit dem fein gewürfelten Gemüse zum Hack geben und 2 - 3
Minuten mitbraten, Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Den
Parmaschinken in grobe Würfel schneiden und ebenfalls zum Hack geben,
dann die Tomaten zugeben und mit Weisswein, Brühe und Sahne
ablöschen. Bei milder Hitze ca. 1 Stunde offen köcheln lassen. Mit
Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Zum Schluss die
Thymianblättchen und die Petersilie zu der Hackfleischfüllung geben.

Mozzarella-Füllung:

Den Mozzarella in Würfel schneiden. Basilikum in Streifen schneiden,
mit dem Mozzarella vermengen und mit Salz, Pfeffer und Chili
abschmecken.

Fertigmachen:

Je eine Hälfte der Kohlrabi mit dem Hackfleisch füllen, die andere
Hälfte mit dem Mozzarella füllen. Je zwei Hälften mit
unterschiedlicher Füllung zusammensetzen. Das Olivenöl in einer
grossen Pfanne erhitzen, Knoblauchwürfel und Schalotten darin
goldbraun anbraten. Die geschälten, entkernten und grob gewürfelten
Tomaten, Oregano, Salz und Pfeffer beigeben. Die gefüllten Kohlrabi in
die Sauce geben und langsam köcheln lassen, bis das Wasser der Tomaten
fast vollständig verkocht ist. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei
150°C ca. 20 - 30 Minuten schmoren. Die Kohlrabi reservieren und warm
stellen. Das Tomatenragout nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer
abschmecken und den frischen Oregano unterheben.

Servieren:

Die Sauce auf Teller verteilen, die Kohlrabi darauf anrichten, mit
frischem Oregano garnieren. Dazu servieren wir in Butter gebratene
Kartoffeln mit Petersilie.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gnocchi "Eichhörnchen-Art"
Die Kartoffeln waschen, salzen und mit Schale im Dämpfeinsatz über kochendem Wasser garen - oder im Schnellkochtopf. Noc ...
Gnocchi Alla Piemontese (Salbei/Parmesan)
1. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser gar kochen, pellen. 2. Kartoffeln heiss durch eine Kartofelpresse dr ...
Gnocchi di patate alla piemontese
Man kocht die Kartoffeln in der Schale weich, schält sie noch warm und treibt sie durch ein Sieb. Darin lässt man sie et ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe