Gefüllte Kürbiscrêpes mit Gouda Gratiniert

  520g Hackfleisch gemischt
  200g Kürbis
  150g Mehl (Typ 405)
  3 Eier
  200ml Milch
  60g Zwiebeln rot
  60g Zwiebeln weiß
  160g Tomaten
  1tb Haferflocken
  1.5tb Quark
  0.5tb Mehl
  1ts Currypulver
  180ml Gemüsebrühe
  40ml Sahne
  1tb Minze
  1.5tb Tomatenpüree
  2tb Geriebener Gouda
  1.5ts Butterschmalz
   Muskat
   Salz
   Pfeffer
   Melisse zum Garnieren



Zubereitung:
Vorbereitung:

Kürbis schälen, entkernen, fein raspeln. Rote und weisse Zwiebeln
schälen und in feine Würfel zerteilen. Tomaten abziehen, entkernen,
würfelig schneiden. Minze abzupfen und grob hacken.

Mehl, Eier, Milch gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Kürbis unterheben. Hackfleisch, ein Ei, Haferflocken, Quark, rote
Zwiebeln, Tomatenpüree mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermengen.

Zubereitung:

Beschichtete Pfanne mit wenig Butterschmalz erhitzen, Crêpesmasse dünn
einlaufen lassen, beidseitig goldgelb ausbacken. Crêpes mit
Hackfleischmasse etwa einen Zentimeter dick bestreichen, einrollen, in
eine gefettete Pfanne setzen. Tomatenwürfel darauf anhäufeln.

Mit geriebenem Gouda bestreuen, im Ofen bei 160 bis 170 Grad Celsius 20
Minuten backen. Weisse Zwiebeln in wenig heissem Butterschmalz glasig
angehen lassen, mit Mehl bestäuben. Currypulver zufügen, mit kalter
Gemüsebrühe angiessen, aufkochen lassen, mit Sahne verfeinern.
Minze zufügen und nachwürzen.

Anrichten:

Sosse auf Teller als Spiegel angiessen, Crêpes schräg halbieren,
darauf setzen und mit Melissensträusschen garnieren.

Nährwert pro Person:

500 Kcal - 27 g Fett - 32 g Eiweiss - 33 g Kohlenhydrate - 2,5 BE
(Broteinheiten)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildschweinkeule
Die Keule kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben und in dem sehr heissen Fett im Bräter etwa 10 min. scharf anbraten. Da ...
Wildschweinkeule auf Apfel-Rotkohl
1. 1 Zwiebel schälen, vierteln. Zitrone in Scheiben schneiden. Fleisch kurz waschen. Mit Zwiebel, Zitrone, Pfefferkörner ...
Wildschweinkeule auf Apfel-Rotkohl
1. 1 Zwiebel schälen, vierteln. Zitrone in Scheiben schneiden. Fleisch kurz waschen. Mit Zwiebel, Zitrone, Pfefferkörner ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe