Gefüllte Paprika

  3 Zwiebeln,
  2.5c Rundkornreis,
   Salz,
  1ts Zucker,
  2tb Tomatenmark,
  1ts Zimtpulver,
   einige Pinienkerne,
  1 Hand voll Korinthen,
  1c Olivenöl,
  6 Paprika (rot, grün, gelb),
   Butter für die Form



Zubereitung:
Die geschälten Zwiebeln reiben und in 2 Tassen Wasser aufkochen. Den
Topf vom Feuer nehmen, Reis, Salz, Zucker, Tomatenmark, Zimtpulver,
Pinienkerne, Korinthen und Öl dazugeben und alles gut vermengen. Die
Paprika waschen und vom Kerngehäuse befreien. Mit der Reismasse füllen,
in eine ausgefettete Auflaufform setzen und im Backofen bei 250 Grad
etwa 1/2 Stunde garen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen und Backen mit Zimt
: : Folge 309 vom 16. November 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben
Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden, ebens ...
Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen
1. Kartoffeln schälen und würfeln. Porree und Möhre putzen und würfeln. Alles in dem Fett andünsten, mit dem Gemüsefond ...
Kartoffelsuppe mit Radieschen
1. Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln und in Butter oder Margarine andünsten. Brühe zugießen und alles 20 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe