Gefüllte Paprika

  4 Paprikaschoten
  1 Kochbeutel Reis
   Salz
  2tb Rosinen
  2tb Haselnuß, gerieben
  2tb Pfefferminzblätter, gehackt
  0.5ts Pulbiber (gibts beim Türken) (evtl. mehr)
  1 Eigelb
   Pfeffer & Salz
   Olivenöl
   Einige Pfefferminzblätter zum Garnieren



Zubereitung:
Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen.

1. Den Reis nach Vorschrift zubereiten.

2. Die Paprikaschoten aufschneiden und säubern.

3. Rosinen, Haselnuss Pfefferminzblätter, Pulbiber und gegarten Reis
vermischen. Das Eigelb unterrühren. Die Paprikaschoten füllen.

4. Eine ofenfeste Form mit Olivenöl ausstreichen. In der Mitte des
Backofens ca. 25 Minuten garen, dann die Temperatur auf 250 Grad
erhöhen, und die Paprika etwas bräunen.

Mit Pfefferminzblättern garnieren.

Anmerkung: Dazu gab es Hähnchenkeulen in Rotwein geschmort. Das
schmeckt auch kalt bzw. lauwarm.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen auf Reis
Das Hähnchen in Portionsstücke zerlegen, mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen und in der Pfanne mit etwas Olivenöl ...
Hähnchen Cordon-Bleu
In jede Hühnchenbrust eine Tasche der Länge nach einschneiden. In diese Tasche wird je eine kleine Scheibe gekochter ...
Hähnchen flambiert nach irischer Art
Hähnchen waschen und abtrocknen. Mit Salz Pfeffer und Öl einreiben. Etwas 35 Minuten grillen oder 1 Stunde in der To ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe