Gefüllte Paprika

  8md Grüne Paprika
 
FÜR DIE FÜLLE: 400g Gemischtes Faschiertes; ca.
  100g Gekochter Langkornreis
  100g Gekochter Zartweizen
  1 Zwiebel
  1 Semmel (in Wasser eingeweicht und passiert)
  3 Knoblauchzehen
  1ts Scharfer Senf
  2tb Gehackte Petersilie
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer
 
FÜR DIE SAUCE: 500g Tomaten (würfelig geschnitten)
  500ml Tomatensaft
  3 Knoblauchzehen
  2 Zwiebeln
  2 Zweige Thymian
  1bn Basilikum
   Etwas Zucker



Zubereitung:
Zuerst mit der Herstellung der Sauce beginnen: Zwiebeln und
Knoblauch schälen, fein schneiden. In einem Topf Öl erhitzen,
Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Zucker und Tomatenwürfel
zugeben, mit Tomatensaft aufgiessen. Thymian beifügen und etwa 15
Minuten köcheln lassen, danach die Sauce mit dem Stabmixer pürieren.
Knoblauch und Zwiebel schälen, fein schneiden, in Öl anschwitzen.
Faschiertes in eine Schüssel geben, mit Reis, Zartweizen, passierter
Semmel, Zwiebel-Knoblauch-Mischung und Eiern gut verrühren. Mit Senf,
gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Paprika waschen, Kappen abschneiden und das Kerngehäuse herausnehmen.
Faschiertenmasse in die Paprika füllen, die Schoten mit dem "Deckel"
verschliessen. Die gefüllten Paprika nach Möglichkeit stehend in die
Sauce geben und je Grösse bei 180 Grad 30 bis 40 Minuten zugedeckt im
Rohr leicht dünsten lassen.

Basilikumblätter abzupfen und fein hacken, unmittelbar vor dem
Servieren in die Sauce rühren. Gefüllte Paprika mit der Sauce auf
Tellern anrichten.

Getränk: Mineralwasser

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht MO 23.9.2002 13.40 UHR von
: > Alois Mattersberger
: Erfasst : 26.09.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grapefruits - die gesunde Frucht mit Nebenwirkungen
Gefährliche Wechselwirkungen zwischen Grapefruit und Medikamenten Wer regelmässig bestimmte Medikamente einnimmt, sollte ...
Grapefruit-Zitronen-Marmelade
1. Schale der Grapefruits mit einem Sparschäler hauchdünn abziehen, diese Schale in 3 cm lange Streifchen schneiden. Man ...
Grappa-Kartoffeln, in Meersalz gegart
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Kartoffeln samt Schale gründlich waschen. Das Meersalz in eine feuerfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe