Gefüllte Roastbeefröllchen auf Sellerie-Birnen-Salat...

 
Roastbeefröllchen:: 30g Butterschmalz
  1kg Roastbeef, pariert
   Salz, Pfeffer
   einige Thymianzweige
  3 Rosmarinzweige
  1 Schalotte, halbiert
  1 Knoblauchknolle, halbiert
  1bn Basilikum
  60ml Walnussöl
  40g Mandeln, geschält und geröstet
  0.5tb Knoblauch, gehackt
  50g Allgäuer Bergkäse
  100g Frischkäse
 
Sellerie-Birnen-Salat:: 1 Sellerieknolle
  20ml Rapsöl
  1 unbehandelte Orange, Schale, in feine Str
   geschnitten
  2tb Honig
   Salz, Pfeffer
   Chili aus der Gewürzmühle
  20ml Weisswein
  2 Birnen
  1 Zitrone, Saft
  2 Tomaten, enthäutet und entkernt
  1tb Petersilie, gehackt
  180g Blattsalate, gemischt
  50ml Walnussöl
  30ml weisser Balsamicoessig mit Basilikum
   Kerbel für die Garnitur



Zubereitung:
30 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Roastbeef darin von
allen Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian,
Rosmarin, Schalotte und Knoblauch beigeben und alles auf ein mit
Alufolie belegtes Backblech legen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen
bei 120°C ca. 50 Minuten garen. Nach Erkalten des Fleischs zwölf
schöne dünne Roastbeefscheiben schneiden (am besten mit einer
Aufschnittmaschine).

Das Basilikum waschen, die Blätter abzupfen und gut trocknen. Die
Blätter in einen Mix-becher geben. Walnussöl, Mandeln, Knoblauch,
Salz und Pfeffer zufügen und alles mit einem Stabmixer glattmixen.
Den geriebenen Bergkäse beigeben und alles mit dem Frischkäse
glattrühren. Die Roastbeefscheiben flach auflegen. Die Mandelpaste
darauf streichen und die Roastbeefscheiben fest einrollen.

Sellerie-Birnen-Salat:
Den Sellerie putzen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Das
Rapsöl leicht erhitzen und die Selleriestreifen darin ohne Farbe
anbraten. Orangenschale beigeben, kurz mitbraten und den Honig zugeben,
mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Mit Weisswein ablöschen und
einmal aufkochen. Die Birnen schälen, entkernen und in Spalten
schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, zu den Selleriestreifen geben,
kurz dünsten lassen und von der Flamme nehmen. Die Tomaten in Spalten
schneiden und zu dem abgekühlten Salat geben. Die Petersilie
untermengen. Den Blattsalat putzen, waschen und trocknen. Mit
Walnussöl, Salz, Pfeffer und Balsamicoessig mit Basilikum marinieren.

Den Sellerie-Birnen-Salat auf Teller verteilen. Den bunten Blattsalat
darauf anrichten, die Roastbeefröllchen darauf legen und dekorativ mit
frischem Kerbel garnieren.

O-Titel:
Gefüllte Roastbeefröllchen auf Sellerie-Birnen-Salat mit buntem
Blattsalat
http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/roastbeefrollchen.htm l



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsekuchen mit Knusperkeksboden und Rhabarber
Für den Boden: Kekse zermahlen, mit flüssiger Butter und Zucker zu einem zähflüssigen Teig rühren und in einen Tortenri ...
Käsekuchen mit Pfirsich
Dieses Rezept ist ausreichend für einen Ring mit 18 cm Durchmesser und 7 cm Ringhöhe. Wer den Kuchen grösser backen möch ...
Käsekuchen ohne Boden mit Rhabarberkompott
Die Rosinen mit dem Rum einmal aufkochen, vom Herd nehmen und ziehen lassen. Margarine mit 140 g Zucker schaumig rühren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe