Gefüllte Schweinekeule

  1 Vorderkeule vom Schwein
   Trockener Weisswein
   Lorbeerblätter
   Wacholderbeeren
  700g Feigen
   Endivienblätter
  8 Eigelb
   Pfeffer



Zubereitung:
Wasser und Wein im Verhältnis 1:1 mischen. Das Fleisch mit
Gewürzen fast gar kochen. Das magere Fleisch auslösen, in kleine
Würfel schneiden und mit gehackten Feigen, Endivienblättern und 4
Eigelb zu einer festen Masse kneten, mit Pfeffer abschmecken.
Keule füllen, mit Spiesschen zusammenstecken, fertig garen. Den
Sud mit 4 Eigelb legieren und über das Fleisch giessen.

Quelle: hessentext (Videotext des Hr): Aus dem Büdinger Land.

29.12.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

KartoffelsoufflÉ - Tm
Kartoffelpüree nach Packungsanweisung zubereiten. Eier trennen. Eigelb unter das Püree rühren. Eiweiss mit einer Prise S ...
Kartoffelsouffle mit schwarzen Trüffeln und Artischocken
Die geschälten Kartoffeln in kleinen Stücken in der Milch langsam weich kochen und pürieren. Doppelrahm und Eigelb unter ...
Kartoffel-Souffles
Für runde Förmchen, 8 cm Durchmesser und 5 cm hoch, bemessen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in gesalzenem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe