Gefüllte Teigtaschen - Indisch

 
FÜLLUNG: 200g Kartoffeln; geschält
  1sm Zucchini
  200g Blumenkohl
  2tb Butterschmalz
  2ts Garam Masala
  1ts Gemahlener Ingwer
  0.5ts Gemahlene Kurkuma
  1ts Cayennepfeffer
  0.5ts Gemahlener Kreuzkümmel
   Salz
  100ml Wasser
 
TEIG: 50g Butterschmalz
  250g Mehl
  100ml Lauwarmes Wasser
  1ts Salz
  1ts Zitronensaft
   Zum Ausbacken
   eichlich Öl



Zubereitung:
Füllung Kartoffeln, Zucchini und Blumenkohl sehr klein würfeln.
Butterschmalz in kleinem Topf erhitzen und Gemüse darin unter Rühren
kurz anrösten. Gewürze zugeben und kurz mitrösten. Das Ganze mit
knapp 100 ml Wasser ablöschen. Gemüse zugedeckt etwa 10 Minuten
köcheln lassen. Dann offen weiter köcheln lassen, bis die
Feuchtigkeit verdampft ist. Gemüse abschmecken und abkühlen lassen.

Teig Butterschmalz zerlassen und mit Mehl, gut 100 ml lauwarmem
Wasser, Salz sowie Zitronensaft vermengen. Masse etwa 10 Minuten zu
einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig in Klarsichtfolie
gewickelt etwa 30 Minuten ruhen lassen, nochmals gut durchkneten und
portionsweise dünn ausrollen. Mit Hilfe einer Untertasse Kreise
(Durchmesser 20 cm) ausschneiden. Kreise halbieren. Jeweils gut 1
gehäuften TL der Füllung in die Mitte der Halbkreise geben.
Teigränder leicht mit Wasser befeuchten. Halbkreis über die Füllung
zum Dreieck formen und die beiden Teigschichten am Falz vorsichtig
aneinanderdrücken. Rundung ebenfals zusammendrücken.
Öl erhitzen. Teigtäschchen darin portionsweise von jeder Seite etwa 2
Minuten fritieren. Fertige Täschchen mit einer Schaumkelle herausheben
und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hierzu schmecken scharfe Dips
oder Chutneys.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittentorte
Für den Mürbeteig alle Zutaten schnell verkneten, in Frischhaltefolie einschlagen und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen las ...
Quittentorte
1. Für das Quittenmark die Quitten mit einem Tuch gründlich abwischen. Quitten ungeschält in kleine Stücke schneiden, mi ...
Quittenwähe
(*) Durchmesser 26 bis 28 cm Für den Mürbeteig alle Zutaten mischen und einen Teig bilden. Kurz kühlstellen, dann Wähen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe