Aromatische Ziegenkäse-Brunnenkresse-Butter

  250g Butter, weich
  150g Ziegenfrischkäse
  100g Brunnenkresse, fein gehackt
   Salz



Zubereitung:
Die weiche Butter schaumig rühren, den Käse und die Brunnenkresse
darunter mischen und mit Salz abschmecken. Die Masse auf ein
Pergamentpapier geben, zu einer Rolle formen und kühl stellen.
Innerhalb von 3 Tagen verbrauchen oder auf Vorrat tiefkühlen.

Tip: Eignet sich als Brotaufstrich für Sandwiches oder für Antipasti-
Häppchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Pilztaschen - Calzoncini fritti
Den Pizzateig nach Anleitung herstellen und 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen die Speckstifte einige Minuten in der Hälf ...
Gebackene Raclette-Würfelchen mit eingelegtem Gemüse
Blumenkohl, Broccoli und Romanesco rüsten und in kleine Röschen teilen. Knoblauch schälen und halbieren. Zucker, Essig, ...
Gebackene Ravioli mit Zitronenmelisse-Pesto
Für den Teig Mehl und Salz mischen. Ei, Wasser und Butter verrühren, zugeben, zu einem Teig zusammenfügen. Kneten, bis e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe