Aromatischer Couscous

  250g Couscous
  300g Cherry-Tomaten
  1 Gurke
  1 Zwiebel
  3 Zitronen
  200g Schwarze Oliven; entkernt
  1bn Peterli
  1 Zweig Majoran
   Olivenöl
   Salz
 
SAUCE: 6 Peperoncini
  2 Knoblauchzehen
  3tb Olivenöl; (1)
  1 Msp. Kümmelpulver
   Salz
  4tb Olivenöl; (2)
 
REF:  Tele 34/02 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Tomaten in Stücke, Gurke, Zwiebel und ein Drittel der Zitronen in
dünne Scheiben schneiden. In eine Salatschüssel geben, Oliven sowie
die gehackten Kräuter zugeben, mischen.

Sauce: Peperoncini entkernen, dann zusammen mit dem Öl (1), dem
Knoblauch, dem Kümmelpulver und dem Salz in einen Mixer geben, bis
eine cremige Paste entsteht. Olivenöl (2) in eine Schüssel geben,
restliche Zitronen auspressen und den Saft hinzufügen. Mit etwas Salz
würzen. Einen Teelöffel der Peperoncini-Sauce zugeben. Alle gut
mischen und diese Sauce über die Tomaten-Gurken-Mischung giessen.

Couscous nach Packungsanweisung kochen, etwas erkalten lassen, dann mit
der Tomaten-Gurken-Mischung vermengen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feuriges Kartoffelgulasch
Kartoffeln waschen, schälen und in 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, in Ringe hobeln. Paprikaschoten vi ...
Fèves fraîches aux herbes / (*)
(*) Frische dicke Bohnen mit Kräutern Die Bohnen aus der Hülse nehmen, dann kurz überbrühen. Abtropfen lassen und unter ...
Filet in der Gemüsehülle
Das Schweinsfilet würzen und in heisser Bratbutter rundum anbraten. Herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen. Das Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe