Aromatisierter Hummer mit Kartoffel Timbale

  1 Hummer
  100g Kartoffel
  2tb Milch
  50g Parmesan
   Pfeffer
   Olivenöl
   Gemischte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Dill, Thymian, Salbei,
   Estragon)
   Quelle: The Culinary Chronicle Bd. 2 Erfasst 18.11.2003 von Dirk Trunz



Zubereitung:
Die Kartoffel in der Schale kochen, pellen und mit der Gabel
zerdrücken. Mit Milch und Parmesan vermischen, mit Pfeffer würzen und
in gefettete Timbaleförmchen füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180
Grad 20 Min. backen.

Den Hummer Kopfüber in sprudelnd kochendes Wasser geben und 2 Minuten
zugedeckt kochen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann mit einem
scharfen Messer der Länge nach halbieren. Den Darm vorsichtig
entfernen.

Ein Backblech mit Olivenöl einstreichen und die Kräuter darauf geben.
Die Hummerhälften mit der Schnittfläche nach unten auf das
Kräuterbett legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad acht Min.
braten.

Zum Servieren: Die Kartoffeltimbales auf Teller stürzen, die
Hummerhälften daneben legen und mit Olivenöl besprenkeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatenragout mit frischem Koriander und Lachsforelle
Die Tomaten kurz blanchieren und schälen. 4 Tomaten entkernen und in Würfel schneiden. Die Tomatenkerne zusammen mit ein ...
Tomatensalat mit Tintenfisch
1. Tintenfisch in eine grosse Pfanne legen und zugedeckt bei milder Hitze 1 Stunde im eigenen Saft garen, dabei einmal w ...
Tomatensauce
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer In dem erhitzten Öl Zwiebeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe