Aroser Zimetpitteli

  150g Butter,
  170g Zucker,
  2 Eier,
   Salz,
  170g Haselnüsse (gemahlen),
  1tb Zimtpulver, gestr.
  140g Mehl,
  2tb Sauerrahm
 
Zum Bestreuen:: 3tb Zucker



Zubereitung:
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Alle Zutaten nach und nach miteinander vermengen. Es muss ein
geschmeidiger Teig entstehen, den man auf ein mit Backpapier belegtes
rechteckiges Kuchenblech streicht. Die zweite Zuckerportion darüber
streuen und in dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten
backen. Noch warm in Rauten schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wiener Biskuit
Als leckere, einfache Tortengrundlage hat sich Wiener Bisquit bewährt: Den Ofen auf 190 Grad vorheizen. Zu ...
Wiener Croissants Croissants Viennois Fourres
In einer Schüssel die Hefe in 2 bis 3 EL lauwarmer Milch auflösen. Etwa ein Drittel des Mehls darunterrühren, so dass ei ...
Wiener Faschingskrapfen
Ebenso wie der Gugelhupf gehört auch der Faschingskrapfen zu den Spezialitäten, die mithalfen, die Wiener Konditorei auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe