Gefüllter Kohlrabi

  3lg Kohlrabi
  1tb Zitronensaft
   Meersalz
  100g Zwiebeln
  1sm Apfel
  20g Ungehärtete Pflanzenmargarine (Reformhaus)
  0.5bn Petersilie
  4tb Hirseflocken
  80g Cashewkerne (gehackt)
  100g Geriebener Gouda
  1 Ei (Kl. M)
   Muskatnuß



Zubereitung:
1. Kohlrabi schälen, halbieren, mit Zitronensaft einreiben und in
Salzwasser 15-20 Min. kochen. Herausnehmen und mit einem
Kugelausstecher aushöhlen.

2. Zwiebeln pellen. Apfel vierteln und entkernen. Kohlrabifleisch,
Zwiebeln und Apfelviertel fein würfeln und im heissen Fett glasig
dünsten. Petersilie grob hacken, die Hälfte mit den Hirseflocken
unterrühren, etwas abkühlen lassen. Cashewkerne, Käse, Ei
unterrühren, mit Muskat und Salz würzen.

3. Die Kohlrabihälften in eine gefettete Auflaufform setzen und mit
der Masse füllen. Im heissen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von
unten 15-20 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Mit der restlichen
Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte - Fett in g: 15
- Kohlenhydrate in g: 14
- kcal: 236

Zubereitungszeit 50 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Peter's De Luxe Kartoffelsalat
Nach Peter's Angaben reicht die Menge für 4-10 Portionen, je nach Konkurrenzsituation: Während die Kartoffeln und Eier k ...
Petersiliencremesuppe "weiss-grün"
Die Petersilienwurzeln schälen, abspülen und kleinschneiden. Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Wurzelstückch ...
Petersilienkartoffeln
Die Zwiebeln in etwas Butter leicht bräunen, Mehl darüber stäuben, etwas rösten (nach Geschmack) , mit der heissen Brühe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe