Artichokenpfanne Ralph

  12sm Artichoken
  2 Tomaten, grob gehackt
  0.5 Zwiebel, nudelig geschnitten
  1tb Kapern
  2 Sardellenfilets, gehackt
  1 Knoblauchzehe, klitzeklein
   Oregano, s+p



Zubereitung:
Artichoken ( max. eigross ) putzen : Stiel abbrechen, dunkelgrüne
Blätter abbrechen, bis nur noch hellgr. bzw. gelbe Blätter zu sehen
sind, Spitze um 1/3 kappen, am Boden alle dunkelgrünen Stellen
wegschneiden. Sofort in Zitronen- oder Essigwasser legen,halbieren,
damit die Artichoken nicht dunkel werden.

Olivenöl in einer gr. Pfanne erhitzen, Zwiebel und Artichoken braten,
bis sie gebräunt sind. Knoblauch, Sardellen, Tomaten, Kapern und
Oregano zugeben. Zugedeckt 5 min. schmoren. Mit s+p abschmecken.

Dazu Knoblauchbrot und ein einfacher grüner Salat.

Ralph.8/11/00



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Reis
Reis ist in unseren Breiten zwar ein eher exotisches Gewächs, dennoch gehört er schon lange völlig selbstverständlich au ...
Info: Tongu-Pilze / Chinesische Champignons
Sehr aromatische, kräftig würzende Pilze. Sie werden ausschliesslich getrocknet verkauft und müssen deshalb vor dem Ver ...
Infos zu Ayran, Cacik, Lassi
Manfred Rosenstock @ Ki, 08.07.93: [...] Denn "Tsatsiki" ist eine griechische Verballhornisierung des türkischen "Cacik ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe